Was ist der neue BVB-Stadiondeckel?

Der BVB-Stadiondeckel ist die eigene elektronische Bezahlkarte von Borussia Dortmund, die ab sofort im SIGNAL IDUNA PARK als Zahlungsmittel (Gästefans zahlen weiterhin bar!) eingesetzt wird. Der neue Stadiondeckel kann bequem zu Hause im Internet oder via BVB-App aufgeladen werden.

Der alte Stadiondeckel des Betreibers payment solution services GmbH kann im SIGNAL IDUNA PARK nicht genutzt und das Guthaben nicht mehr ausgezahlt werden. Infos dazu gibt es beim Betreiber unter www.justpay.de/kontakt.

Wo bekomme ich den Stadiondeckel?

Deinen Stadiondeckel erhältst Du bei unseren mobilen Mitarbeitern im SIGNAL IDUNA PARK, erkennbar an ihren weißen Rucksackfahnen.

Was kostet der Stadiondeckel?

Der Stadiondeckel selbst ist kostenlos und pfandfrei. Du kannst ihn mit Deinem Wunschbetrag ab 5 Euro (bis maximal 150 Euro) aufladen. Auf der BVB-Homepage und in der BVB-App gibt es die Möglichkeit, folgende Beträge aufzuladen: 5€, 10€, 20€ und 50€.

Wie funktioniert die Aufladung des Stadiondeckels?

  1. Aufladung bei unseren mobilen Teams im Signal Iduna Park
  2. Aufladung über die BVB-Homepage
    Die Aufladung auf der BVB-Homepage ist unter www.bvb.de/stadiondeckel möglich. Bei der Erstanmeldung ist die Stadiondeckelnummer auch gleichzeitig die PIN. Anschließend wirst Du aufgefordert Passwort/PIN aus Sicherheitsgründen zu ändern.
  3. Aufladung per BVB-App
    In der BVB-App einfach auf das Stadiondeckel-Symbol (unten rechts) klicken und die Stadiondeckelnummer eingeben. Auch hier ist bei der Erstanmeldung die Stadiondeckelnummer gleichzeitig die PIN und Du wirst aufgefordert Passwort/PIN aus Sicherheitsgründen zu ändern.
    Wähle nun zunächst die manuelle Aufladung, und führe die erste Aufladung durch (5€, 10€, 20€ oder 50€).

    Seit der Bundesligasaison 2016/17 gibt es noch eine zusätzliche Funktion: Im Anschluss an die manuelle Aufladung kann eine automatische Wiederaufladung aktiviert werden. Es muss ein Grenzwert und ein Wiederaufladebetrag festgelegt werden. Der Grenzwert gibt den Betrag an, der immer mindestens auf dem Stadiondeckel aufgeladen ist. Sollte dieser unterschritten werden, wird das Guthaben automatisch um den vorher festgelegten Wiederaufladebetrag erhöht. So müssen keine weiteren manuellen Aufladungen getätigt werden. Es ist empfehlenswert Deine E-Mail-Adresse unter Kontoeinstellungen zu hinterlegen, damit Dein Stadiondeckel im Verlustfall gesperrt oder Dir deine PIN zugeschickt werden kann.

Wichtig: Falls der Stadiondeckel online aufgeladen wurde, wird Dein Guthaben automatisch beim nächsten Kontakt mit einem Kartenleser eines Stadionkiosks auf Deinen Stadiondeckel gebucht.

Eine Übersicht der Stadionkioske findest Du in diesem Dokument.

Bild

Was mache ich nach Spielende mit meinem Stadiondeckel?

Du kannst Deinen Stadiondeckel mit nach Hause nehmen und selbstverständlich beim nächsten Heimspiel wieder nutzen. Ab der 60. Spielminute kann man sich das Guthaben des Stadiondeckels an den ausgewiesenen Entladestationen auszahlen lassen. Die Entladestationen befinden sich in der Zaunanlage Nord und Südost (hier verlasst Ihr das Stadion nach dem Spiel) in den Tickethäuschen und Clearingstellen.

Ich habe meinen Stadiondeckel verloren, was nun?

Wenn der Stadiondeckel vorab auf Deinen Namen registriert wurde, können wir Dir das, zum Zeitpunkt der Sperrung auf der Karte befindliche Guthaben zurückzahlen. Einfach unter www.bvb.de/stadiondeckel anmelden und den Stadiondeckel registrieren. Ohne diese Registrierung kann leider nicht nachvollzogen werden, wem der Stadiondeckel und das damit verbundene Guthaben gehört. Eine Auszahlung ist dann leider nicht möglich.

Bitte melde den Verlust des Stadiondeckels umgehend an publikumscatering@bvb.de.

Wie viel Geld ist auf meinem Stadiondeckel?

Unsere mobilen Mitarbeiter (erkennbar an der weißen Rucksackfahne) zeigen Dir schnell und unkompliziert das Guthaben des Stadiondeckels an. Außerdem informieren die Kundendisplays der stationären Kioskkassen über das aktuelle Guthaben. Wenn Du Deinen Stadiondeckel auf www.bvb.de/stadiondeckel oder über die BVB-App registriert hast, kannst Du über die Transaktionen-Funktion das vorhandene Guthaben, sowie bereits abgewickelte Transaktionen, einsehen und drucken.

Wie lange ist der Stadiondeckel gültig?

Der Stadiondeckel ist zwei Jahre und einen Tag ab der letzten Transaktion gültig; darüber hinaus hast du ein weiteres Jahr Zeit um dir etwaiges Restguthaben auszahlen zu lassen

Ich habe ein Problem mit meinem Stadiondeckel und bin im Stadion – wer kann mir helfen?

Bei Fragen und Problemen rund um den Stadiondeckel helfen die mobilen Mitarbeiter (erkennbar an der weißen Rucksackfahne) gerne weiter.

Gibt es Datenschutzrichtlinien für den Stadiondeckel?

Die Daten auf dem Stadiondeckel sind anonymisiert und verschlüsselt. Der verantwortliche Betreiber des Systems ist die BVB Event & Catering GmbH. Die AGB folgen unten.