Suche

Social-Media-Navigation

Bereichsnavigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Alle Infos zum

Bundesliga Spiel

Bild



Bild

Borussia Dortmund

Bild

Eintracht Braunschweig

2:1
  •  

    Der BVB gewinnt seine Heimpremiere gegen Eintracht Braunschweig mit 2:1! Lange musste Dortmund anrennen bis es endlich klingelte. Hofmann machte nach seiner Einwechslung das erste Tor selbst und holte vor dem zweiten den Elfmeter raus. Starke Leistung! Nächsten Freitag kommt Werder Bremen. Dann wird wieder getickert! Allen Lesern eine schöne Woche!

  • 90

    +2 Das war's!

  • 90

    Ducksch kommt für Mkhitaryan

  • 89

    Nach einer Ecke trifft Kratz per Kopf. Lewandowski ist auch noch mit im Spiel, das Tor wird aber dem Braunschweiger zugesprochen.

  • 89

    Tor für Braunschweig. Kratz trifft, 2:1.

  • 86

    Reus verwandelt den Elfer! 2:0 für Dortmund!

  • 86

    Elfmeter für den BVB!

  • 85

    Jonas Hofmann holt sich den Ball, marschiert die linke Seite entlang und wird gefoult. Wie gegen Augsburg holt er einen Elfer raus!

  • 82

    Kurz gespielt verpufft der Eckball.

  • 81

    Lewandowskis Schuss rauscht über das Tor. Ein Braunschweiger war noch dran, also Ecke.

  • 81

    Weidenfeller fängt einen Fernschuss. Dortmunds Torwart ist noch da.

  • 80

    Reus verpasst das Abspiel, muss es dann selbst machen, doch der Ball wird geblockt.

  • 77

    Ademi kommt für Kruppke

  • 75

    Es geht doch! Der BVB kombiniert sich durch die Abwehr bis Hofmann von rechts den linken Innenpfosten trifft, von da überquert der Ball die Linie. Das 1:0 und sowas von verdient!

  • 75

    Da isses! Tooor für den BVB! Hofmann macht die Bude!

  • 74

    Langer Ball von Hummels aus der eigenen Hälfte auf Hofmann. Zu lang.

  • 71

    Was hat der BVB in den letzten Minuten für dicke Dinger liegen gelassen! 20 Minuten zeigt die Uhr noch an.

  • 70

    Doppelchance für Schwarzgelb! Erst ist Davari beim Schuss aus elf Meter von Mkhitaryan wieder da, dann verpasst Lewandowski mit der Torlinie in Sichtweite!

  • 68

    Auch Mkhitaryan scheitert aus kurzer Distanz, Davari ist dazwischen!

  • 67

    Hofmann für Aubameyang

  • 67

    Was für eine Chance! Aubameyang zielt aus kurzer Distanz daneben!

  • 66

    Die Tormusik erklingt, das Stadion jubelt, aber die Abseitsfahne ist oben. Reus war alleine durchgestartet und hatte eingenetzt. Doch es zählt nicht.

  • 65

    Perthel für Caligiuri

  • 65

    Boland kommt für Hochscheidt

  • 61

    Reus orientiert sich auf die linke Seite, Aubameyang geht nach rechts.

  • 60

    Reus ersetzt Kuba

  • 60

    Gelb für Theuerkauf nach taktischem Foul

  • 58

    Hummels sieht den frei stehenden Großkreutz, der sieht Aubameyang und der Linienrichter sieht Abseits. Och nö.

  • 57

    Dortmunds Schüsse flippern gerade immer wieder zurück, als ob vorm Braunschweiger Tor eine unsichtbare Wand steht.

  • 55

    Dortmund hat auch in der 2. Halbzeit das Kommando übernommen. Aber immer noch kein Tor.

  • 54

    Nach Pass von Schmelzer kommt Lewandowski frei zum Schuss, verfehlt jedoch. Schade.

  • 52

    Dortmund greift mit Kuba und Schmelzer wieder über die linke Seite an, in der Mitte kommt Dahin, dessen Abschluss weit über den Kasten geht.

  • 51

    Benders Flachschuss rauscht links vorbei. Da haben nur 30 Zentimeter gefehlt!

  • 50

    Schmelzer setzt sich über links durch, wird dann im Sechzehner niedergerangelt, aber die Pfeife bleibt wieder stumm.

  • 48

    Schmelzers Flanke landet in den Armen von Davari.

  • 47

    Aubameyang in die Mauer.

  • 47

    Der BVB bekommt einen Freistoß aus 30 Metern zugesprochen. Aubameyang und Sahin stehen bereit.

  • 46

    Beide Mannschaften stehen unverändert auf dem Platz.

  • 46

    Anpfiff zur 2. Halbzeit. Auf geht's, Dortmund!

  •  

    Der BVB ist gegen Braunschweig klar überlegen, hat aber noch nicht den Dosenöffner gefunden. 45 Minuten bleiben Zeit, dass es rappelt im Karton. Bis gleich.

  • 45

    +1 Das war die erste Halbzeit!

  • 42

    Wahnsinnsrettungsaktion von Hummels! Mit vollem Risiko grätscht er gegen Jackson und unterbindet so einen vielversprechenden Konter der Gäste!

  • 41

    Lewandowski kommt nicht richtig hinter den Ball und köpft eine Flanke von Großkreutz einige Meter neben das Tor.

  • 40

    Jackson kann sich gegen drei Dortmunder nicht durchsetzen. Seinen Kullerball nimmt Weidenfeller ohne Probleme auf.

  • 38

    Jackson will einen Strafstoß schinden, doch Peter Sippel fällt auf die Schauspieleinlage nicht herein. Die Goldene Himbeere geht in diesem Jahr an den Braunschweiger Stürmer.

  • 37

    Was für ein Freistoß von Sahin! Aus rund 20 Metern senkt sich der Ball auf das Tornetz!

  • 33

    Und jetzt haben wir einen Braunschweiger Torschuss gesehen. Zwei sogar. Sokratis blockt zunächst Hochscheidts Versuch, den Nachschuss setzt Theuerkauf volley neben den Pfosten.

  • 32

    Nicht. Also wie immer: Hat die Eintracht mal den Ball, ist er auch schnell wieder weg.

  • 32

    Braunschweig hat eine Ecke rausgeholt. Mal sehen, was jetzt passiert.

  • 30

    Halbe Stunde rum. Dortmund am Drücker ohne etwas Zählbares erreicht zu haben. Von Braunschweig kommt so gut wie nichts. Sie haben aber immerhin einen frühen Rückstand vermieden. Falls das der Plan war, ist für den Aufsteiger also alles gut.

  • 29

    Sahin verfehlt aus rund 20 Metern.

  • 26

    Ups. Da kommt der Gast ja doch mal vor Dortmunds Kasten, doch Hummels läuft den Ball gut ab. Nichts passiert.

  • 25

    Alle Spieler bis auf Weidenfeller in Braunschweigs Hälfte...

  • 24

    Mkhitaryan feuert aus 17 Metern drüber. Ein Raunen geht durchs Stadion.

  • 23

    Nach ein paar Minuten Leerlauf ist jetzt wieder was los: Lewandowski passt zu Aubameyang auf links, der legt vor das Tor, aber ein Abwehrspieler ist dazwischen.

  • 19

    66% Ballbesitz für Schwarzgelb!

  • 18

    Dortmunds Motor läuft jetzt. Ein Tor liegt in der Luft.

  • 16

    Jetzt darf sich Kuba versuchen, wird im Sechzehner umgesenst und bleibt liegen. Sippel hat nicht gepfiffen. Kuba läuft auch schon wieder.

  • 16

    Nach einer Großkreutz-Flanke steigt Lewandowski am höchsten, setzt den Ball aber über die Latte.

  • 14

    Und der BVB zum Dritten in der 14. Minute: Aubameyang gegen Davari heißt das Privatduell, dass der Torhüter knapp für sich entscheidet.

  • 14

    Anschließend kommt Lewandowski an den Ball, der Schuss wird aber geblockt.

  • 14

    Über die linke Seite kombiniert sich Dortmund schön nach vorne, findet aber Aubameyang als Abnehmer nicht.

  • 10

    Braunschweig hatte zwar den ersten Akzent gesetzt, aber Dortmund hat mittlerweile das Kommando übernommen. Der letzte Zug zum Tor fehlt allerdings noch.

  • 10

    Kuba flankt vors Tor, wo leider kein Kollege steht.

  • 9

    Ein Doppelpass von Mkhitaryan mit Kuba geht schief.

  • 6

    Mkhitaryans erster Torschuss in schwarzgelb wird geblockt.

  • 4

    Dortmund testet schon wieder die Schnelligkeit von Aubameyang. Sahin schickt ihn mit einem langen Passe, doch ein Braunschweiger Abwehrspieler steht besser.

  • 2

    Die erste Chance der Partie hat Eintracht Braunschweig. Jaja. Reichel stürmt an der linken Außenlinie entlang, versetzt Großkreutz und gibt die Mitte, wo allerdings keiner seiner Kollegen einen Fuß hinhalten kann.

  • 1

    Im Tempel ist wieder Fußball!

  •  

    Und jetzt fertigmachen zum Anfeuern!

  •  

    Als Schiedsrichter wurde Peter Sippel ausgewählt.

  •  

    Der BVB besiegte im ersten Saisonspiel Augsburg mit 4:0. Ihr erinnert Euch.

  •  

    Der Aufsteiger unterlag im ersten Spiel nach der Rückkehr ins Oberhaus unglücklich Werder Bremen mit 0:1.

  •  

    Braunschweigs Trainer Lieberknecht hat im Vergleiche zur vergangenen Woche den Torwart gewechselt. Davari statt Petkovic.

  •  

    Lewandowski bestreitet heute sein 100. Bundesliga-Spiel. Bisher hat er in 99 Partien 55-mal eingenetzt.

  •  

    Auch Sokratis kommt zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz. Der Grieche ersetzt in der Innenverteidigung Neven Subotic, der auf die Bank rotiert. Dritter und vierter Wechsel gegenüber dem 4:0-Startsieg in Augsburg: Roman Weidenfeller steht nach verbüßter Sperre für Mitch Langerak im Tor, Jakub Blaszczykowski beginnt anstelle von Marco Reus.

  •  

    Zwei Debütanten und insgesamt vier personelle Veränderungen beim BVB: Nach viereinhalbwöchiger Verletzungspause (Teilriss des Syndesmosebandes) zählt Henrikh Mkhitaryan erstmals zum Kader - und übernimmt nach Ilkay Gündogans Ausfall (Wirbelstauchung) gleich die zentrale Position in der offensiven Dreierreihe.

  •  

    Heute ist wieder Rubbeldiekatz am ... ähm ... im SIGNAL IDUNA PARK! Alle sind sie wieder da zum ersten Heimspiel der Saison 2013/14! Herzlich Willkommen beim Liveticker!

  •  

    Wer spielen könnte und alle weiteren Infos zum Spiel lest Ihr wie immer nach dem Tippen auf die Lupe. Ihr lest am Sonntag wieder von mir.

  •  

    Den eigenen Fans will Borussia Dortmund Vollgasfußball bieten. Henrikh Mkhitaryan könnte den verletzten Ilkay Gündogan auf der "Zehn" ersetzen - oder Klopp entscheidet sich für die High-Speed-Variante mit Jakub Blaszczykowski und Pierre-Emerick-Aubameyang auf den Flügeln, Marco Reus im Zentrum und Robert Lewandowski in der Spitze.

  •  

    Morgen kommt wieder Leben in die Bude! Das erste Heimspiel der Saison an, Aufsteiger Eintracht Braunschweig stellt sich im SIGNAL IDUNA PARK!

  •