Suche

Social-Media-Navigation

Bereichsnavigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Alle Infos zum

Bundesliga Spiel

Bild

SIGNAL IDUNA PARK
Dortmund

Bild

Borussia Dortmund

Bild

Hamburger SV

6:2
  •  

    Der BVB hat in der zweiten Halbzeit noch mal aufgedreht und vier Tore gemacht. Mit 6:2 gewinnt Dortmund gegen den Hamburger SV und bleibt weiter Tabellenführer. Fünf Spiele, fünf Siege. Am Mittwoch steht dann das erste Champions League-Spiel dieser Saison in Neapel an. Euch allen noch ein schönes Wochenende!

  • 90

    Pünktlich nach 90 Minuten ist Schluss!

  • 90

    Der BVB nochmal über Aubameyang, doch an den Querpass kommt keiner.

  • 88

    Hier passiert nüscht mehr. Dortmund spielt das jetzt runter und der HSV hat ja schon die 87 Minuten zuvor nix getan.

  • 86

    Lasogga kommt für van der Vaart

  • 85

    Hui! Hummels marschiert durch die Hamburger Abwehr, sein Schuss rauscht nur knapp vorbei!

  • 83

    Paaaaaarty im Stadion!

  • 81

    Der BVB spielt sich in einen Rausch und den HSV an die Wand! Eine weite Flanke von Sahin braucht Lewandowski nur einköpfen! So einfach kann das gehen!

  • 81

    Noch ein Tor! Lewandowski stellt den Spielstand auf 6:2!

  • 79

    Hofmann ersetzt Mkhitaryan

  • 79

    Durm ersetzt Schmelzer

  • 78

    Van der Vaart will das Ergebnis verschönern, Schmelzer ist aber dazwischen.

  • 74

    Diekmeier gibt die Vorlage für Reus und der bedankt sich artig mit einem Treffer. "Ein Tor schöner als das andere" hat Nobby richtig festgestellt.

  • 74

    Der Ball zappelt schon wieder im Netz! Reus macht die nächste Bude zum 5:2!

  • 73

    Jawoll! Aubameyang passt nach innen, Reus lässt durch und Lewandowski schließt eiskalt ins linke Eck ab. Der Spielstand gefällt mir schon besser.

  • 73

    Das nächste Tor! 4:2 durch Lewandowski

  • 71

    Sokratis köpft auf das Netz

  • 71

    Gelb für Arslan

  • 70

    Reus passt in die Gasse zu Aubameyang, der legt noch einmal quer statt es selbst zu machen und dann kann Djourou den Ball weghauen.

  • 69

    Mkhitaryan schießt von rechts links vorbei

  • 68

    Calhanoglu ersetzt Rincon

  • 67

    Und die nächste Chance versiebt! Reus allein auf weiter Flur, hat Zeit, will es wohl perfekt machen und setzt den Ball flach links am Pfosten vorbei.

  • 65

    Es geht doch noch! Mkhitaryan passt von der Mitte nach rechts in den Lauf von Aubameyang, der ins linke Eck einnetzt!

  • 65

    Da isser drin! Aubameyang macht die Bude! Dortmund wieder in Führung! 3:2!

  • 63

    Dortmund gegen Adler! Schon wieder macht er zwei Riesenchance zunichte! Reus und Mhkitaryan hatten jeweils das nächste Tor auf dem Fuß!

  • 62

    Eine knappe halbe Stunde noch. Jungs, am Ergebnis müsst ihr noch schrauben. Der Spielstand entspricht nicht dem Spielverlauf.

  • 61

    Sokratis ersetzt Subotic

  • 59

    Großkreutz legt den Ball quer, Aubameyang rutscht rein, aber wieder ist Adler da!

  • 58

    Der HSV bekommt einen Eckball. Wieder tritt van der Vaart an, von der linken Seite fliegt der Ball hinein und Reus hält den Kopf hin.

  • 57

    Der HSV bekommt einen Freistoß. Van der Vaart legt sich den Ball auf der rechten Seite zurecht und Weidenfeller kann zeigen, dass er auch noch da ist. Er fängt die Kugel ab.

  • 55

    ... den Subotic über den Balken köpft.

  • 55

    Reus zieht aus 16 Metern ab und Adler lenkt den Schuss noch an die - Latte! Immerhin bekommt der BVB einen Eckball...

  • 54

    Schmelzer zögert zu lange und dann ist Diekmeier in Position.

  • 52

    16:2 Torschüsse. Der HSV hat eine Erfolgsquote von 100%.

  • 51

    Für ein taktisches Foul sieht Diekmeier Gelb

  • 49

    Dortmund macht das Spiel und Hamburg das Tor. So einfach: Van der Vaart mit dem Freistoß, Westermann mit dem Kopf. Unfassbar.

  • 49

    Tor für Hamburg. Westermann gleicht zum 2:2 aus.

  • 48

    Doppel-Triple-Vierfachchance für den BVB. Lewandowsi, Subotic, Reus, Schmelzer - alle dürfen mal, keiner schafft es.

  • 46

    Und den ersten Torschuss der zweiten Halbzeit gibt ab? Der BVB, natürlich. Aubameyang probiert es mit einem Distanzschuss.

  • 46

    Jürgen Klopp vertraut seiner ersten Elf

  • 46

    Jiracek ersetzt Sobiech

  • 46

    Die zweite Halbzeit läuft!

  •  

    Bis es weitergeht, könnt Ihr schon Fotos des Spiels ansehen. Ab in den Medienbereich.

  •  

    Nach 45 Minuten steht es zwischen dem BVB und dem HSV (und der nervigen Latte) 2:1. Der einzige Torschuss der Hamburger hat gesessen, ansonsten zeigt der BVB den Gästen, wo der Hammer hängt. Teilweise zeigt die Borussia wunderbare Kombinationen. Nur die Torausbeute ist - wie leider so häufig - noch ausbaufähig. Gleich geht's weiter!

  • 45

    +1 Ende in Halbzeit 1.

  • 45

    +1 Reus legt den Ball nach innen, findet aber keinen Abnehmer.

  • 45

    Eine Minute wird nachgespielt.

  • 44

    Van der Vaart sieht die Gelbe Karte

  • 43

    Jetzt muss Adler außerhalb seines Strafraums mit dem Kopf vor Lewandowski klären.

  • 43

    Für die Statistikfreunde: 13:1 Torschüsse!

  • 41

    Apropos Ecken: Schmelzer steht an der Fahne, ein Hamburger kann klären.

  • 40

    "Drei Ecken ein Elfer" gibt es ja. Ich bin für die Einführung von "Dreimal Latte ein Tor".

  • 39

    Sahin zirkelt die Kugel einen Meter über den Kasten.

  • 38

    Aubameyang spielt den kurzen Pass zu Reus, der fackelt nicht lange und zwingt Adler zu eine Parade, nach der der Ball auf die Latte springt!

  • 38

    64% von Borussia Dortmunds 11 Bundesliga-Toren wurden von Neuzugängen erzielt, letztes Jahr nur 26%.

  • 36

    Aubameyang scheitert aus sechs Metern an Adler!

  • 36

    Reus will Djourou im Strafraum tunneln, schafft es aber nicht.

  • 34

    Etwas mehr als eine halbe Stunde rum, Hamburg ist einmal verkehrt in die Einbahnstraße gebogen. Ansonsten geht es nur auf das Hamburger Tor zu.

  • 32

    Van der Vaart mit einem weiten Freistoß, der aber von Subotic und Weidenfeller entschärft wird.

  • 31

    Reus' Freistoß landet in den Armen von Adler.

  • 29

    Der BVB will schnell den alten Abstand wieder herstellen. Lewandowski wuselt sich durch den Strafraum, aber bei Adler ist Endstation. Den Abpraller darf Reus noch mal köpfen - wieder an die Latte!

  • 27

    Rincon sieht Gelb

  • 26

    Was war das denn? Lam darf einfach mal übers halbe Spielfeld spazieren und aufs Tor schießen. Und dann sitzt der Schuss auch noch.

  • 26

    Ein Tor aus dem Nichts. Hamburg durch Lam mit dem Anschlusstreffer. Nur noch 2:1.

  • 22

    Whoo-hoo! Doppelschlag des BVB! Lewandowski leitet mit der Hacke weiter auf Mkhitaryan, der den lästigen Djourou abschüttelt und eiskalt vollstreckt! Vom linken Innenpfosten springt der Ball über die Linie!

  • 22

    Der Ball zappelt schon wieder im Netz! Mkhitaryan erhöht auf 2:0 für Schwarzgelb!

  • 18

    Das hat sich abgezeichnet! Schmelzer bringt einen Freistoß weit nach vorne, da zündet Aubameyang auf der linken Seite den Turbo und schießt den Ball an Adler vorbei ins Netz! Die verdiente Führung!

  • 18

    Toooooor für den BVB! Aubameyang macht das 1:0! Ein Salto zur Feier des Tages!

  • 17

    Und am Ende der Einbahnstraße steht Rene Adler...

  • 14

    Aubameyang hat freie Fahrt, aber verzieht rechts.

  • 13

    Hummels an die Latte! Der BVB kommt dem Torerfolg immer näher!

  • 11

    Westermann köpft den Reus-Eckball aus der Gefahrenzone.

  • 10

    Ein von Mkhitaryan vorgetragener Angriff landet über Reus bei Lewandowski, dessen Schuss Adler nur mit Mühe zur Ecke lenken kann.

  • 8

    Dortmund beginnt wie erwartet druckvoll. Das meiste spielt sich in der Hamburger Hälfte ab.

  • 7

    Lewandowski wird aus dem Abseits zurückgepfiffen.

  • 6

    Das sieht doch sehr dreierkettig aus beim HSV.

  • 4

    Mkhitaryan prüft Adler erstmals, den Nachschuss von Sahin kann der Hamburger Torwart fangen.

  • 3

    Dortmund initiiert den ersten Vorstoß. Aubameyang wird von Mkhitaryan geschickt, doch der Schuss wird abgeblockt. Sekunden später steht Aubameyang vor Adler, kann den Ball aber nicht kontrollieren.

  • 1

    Auf geht's, Dortmund!

  •  

    So, genug gequatscht. Jetzt Fußball!

  •  

    Schiedsrichter heute ist Tobias Welz.

  •  

    Bayern München hat heute Nachmittag bereits vorgelegt und die Tabellenspitze - zumindest vorübergehend - erobert. Der BVB muss also gewinnen, um sich Platz 1 zurückzuholen.

  •  

    Mit Sobiech, Westermann und Djourou beginnen drei etatmäßigen Innenverteidiger beginnen lässt. Es wird spekuliert, dass Fink eine Dreierkette in der Abwehr spielen lässt. Leider kann das Aufstellungstool nur Viererketten...

  •  

    Lasse Sobiech hat es in diesem Jahr sogar noch auf das Dortmunder Mannschaftsfoto geschafft. Erst anschließend wechselte er nach Hamburg.

  •  

    Sobiech und Arslan stehen heute auf dem Platz, Demirbay und Fink sitzen auf der Bank.

  •  

    Beim HSV gibt es eine kleine Dortmunder Gruppe. Lasse Sobiech, Tolgay Arslan, Kerem Demirbay und Trainer Thorsten Fink trugen bereits das Dortmunder Trikot.

  •  

    Langweilige Auseinandersetzungen gab es bei dieser Paarung nie: Tore sind garantiert, wenn Borussia Dortmund und der Hamburger SV aufeinandertreffen. 161 Mal bejubelten die BVB-Fans bislang einen Treffer ihrer Mannschaft in diesem Evergreen, sogar 168 Mal durften die Hamburger die Arme in die Luft reißen. Mit 329 Toren ist das Duell BVB gegen HSV das torreichste in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Das letzte 0:0 gab es im April 1999 in Hamburg.

  •  

    Der BVB hat noch eine Rechnung mit den Hanseaten offen. Beide Partien der vergangenen Saison gingen an den HSV. "Wir haben etwas gut zu machen", sagte Jürgen Klopp im Vorfeld. "Zuhause haben wir wirklich schlecht gespielt und verdient verloren, aber das Spiel in Hamburg war eine skurrile Sache".

  •  

    Robert Lewandowski und Nuri Sahin haben ihre Verletzungen, die sie in den Länderspielen erlitten hatten, zwar noch nicht vollständig auskuriert, sie stehen aber in der Startelf. Gegenüber dem 2:1-Sieg vor der Länderspielpause in Frankfurt gibt es deshalb eine Änderung: Pierre-Emerick Aubameyang kommt neu ins Team.

  •  

    Borussia Dortmund muss neben Ilkay Gündogan und Lukasz Piszczek auch auf Jakub Blaszczykowski verzichten. Eine Innenbandzerrung im Knie lässt einen Einsatz nicht zu.

  •  

    Die Mannschaften sind da, der Ticker ist da - es kann gleich losgehen! Herzlich willkommen zum Topspiel des Tages Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV!

  •  

    Alle weiteren Infos hinter der Lupe und natürlich pünktlich zum Anpfiff an dieser Stelle.

  •  

    Der BVB bangt noch um den Einsatz von Kuba. Dagegen scheint Robert Lewandowski (Sehnenreizung im Knie) rechtzeitig fit zu werden. Auch bei Nuri Sahin wurde Entwarnung gegeben. Der Mittelfeldspieler war am Freitag im ersten Länderspiel umgeknickt. Marco Reus hat den Magen-Darm-Infekt auskuriert.

  •  

    Nie zuvor hatte Borussia Dortmund nach fünf Spieltagen mehr als zwölf Punkte auf dem Konto. Schon ein Remis gegen den HSV würde einen neuen Startrekord bedeuten. Aber der BVB will mehr: den dritten Sieg im dritten Heimspiel - und die Punkte 13, 14 und 15 in dieser Saison.

  •  

    Habt Ihr die Länderspiele gut überstanden? Jetzt gibt es wieder Bundesliga-Fußball! Zum Topspiel der 5. Runde kommt der Hamburger SV nach Dortmund.

  •