Suche

Social-Media-Navigation

Bereichsnavigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Eine heiße Szene: Zunächst pariert Roman Bürki mat Bravour und leitet dann schnell in die Spitze, wo Marco Reus aber leider verzieht.

36
36_buerki.mp3 879,80 kB