Suche

Social-Media-Navigation

Bereichsnavigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Es ist ein sehr ausgeglichenes Spiel mit relativ wenigen Torszenen. In Minute 29 setzt sich der BVB endlich mal wieder durch: Henrikh Mkhitaryan.

29