Das Exponat des Monats März ist etwas ganz Besonderes.

Im März gibt es nicht nur ein „Exponat des Monats“, sondern gleich mehrere. Der Grund: Das Wiedersehen mit Benfica Lissabon in der Königsklasse. Zuletzt war das stolze Benfica am 4. Dezember 1963 zu Gast in Dortmund. Und was niemand zuvor zu träumen gewagt hatte, wurde das „Jahrhundertspiel“ des BVB.

Bild

Wie in dieser Saison hatte Borussia das Hinspiel verloren. Die Portugiesen kamen mit breiter Brust und dem legendären Eusébio ins Stadion Rote Erde. Und auch wenn der Superstar letztlich verletzt fehlte, setzte niemand auch nur einen Groschen auf den BVB. Doch es kam anders: 5:0 gewann Borussia Dortmund an diesem bitterkalten Winterabend gegen die europäische Spitzenmannschaft! Eine Sensation! Ein Stück Fußballgeschichte!

Auf den Tag genau 50 Jahre danach trafen sich die BVB-Legenden und Eusébio in Dortmund wieder. Der Portugiese nahm am 4. Dezember 2013 am Traditionsabend im BORUSSEUM teil. Ein für alle Gäste bis heute unvergessener Abend. Eusébio aber starb nur vier Wochen nach diesem Besuch nach langer, schwerer Krankheit. Hinterlassen hat er neben den Erinnerungen Gastgeschenke von Benfica Lissabon, die nun ausgestellt werden. Darunter: Eine Replik des 63er Trikots der Legende.