Am Samstag, den 30. Januar 2016, wird im BORUSSEUM eine neue Wechselausstellung eröffnet. Dieses Mal handelt es sich dabei um eine Fotoausstellung zum Buch „HEIMAT – zuhause im schönsten Stadion der Welt“.

Das Borussia Dortmund-Museum inszeniert gemeinsam mit Herausgeber und Fotograf Reinaldo Coddou H. und Herausgeber Jan-Henrik Gruszecki eine Auswahl der Bilder aus dem gleichnamigen Bildband, der im Herbst 2015 erschienen ist. Viele Bilder der „Heimat der BVB-Fans“ lassen einen Stadionbesuch nachempfinden und zeigen alle Seiten des „schönsten Fußballstadions der Welt“, so die Londoner Times. Fotografiert aus verschiedenen Blickwinkeln, in schwarzweiß oder in Farbe – das Stadion und alles, was dazu gehört, wird hier eindrucksvoll herausgestellt. Da erscheint dem Betrachter sogar der hinterlassene Müll nach einem Heimspiel wie ein Kunstwerk.

Eine Auswahl aus 240 im Bildband veröffentlichten Fotos sind in der neuen Wechselausstellung vom 30. Januar (ab 13 Uhr) bis zum 3. April 2016 im BORUSSEUM zu sehen. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf eine abwechslungsreiche Darstellung der imposanten Fotos von Reinaldo Coddou H. freuen.

Der Eintritt zur Fotoausstellung „HEIMAT – zuhause im schönsten Stadion der Welt“ ist im BORUSSEUM-Eintritt eingeschlossen.

Freuen Sie sich auf eine tolle neue Wechselausstellung im BORUSSEUM!