Borussia Dortmund eröffnet am Samstag, 13. August, gemeinsam mit Hauptsponsor EVONIK, die Saison 2016/17 im Signal Iduna Park. Auch das BORUSSEUM feiert die Saisoneröffnung und hält dafür eine kleine Überraschung bereit: Freier Eintritt für alle Gäste und die besondere Öffnungszeit von 9.30 Uhr bis 20 Uhr (letzter Einlass 19.30 Uhr). 

Im Rahmen der EVONIK-Teampräsentation präsentiert sich den Fans des achtmaligen Deutschen Meisters erstmals der komplette Kader mit insgesamt acht neuen Spielern. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel hält außerdem ein öffentliches Training ab. Auch hier ist der Eintritt frei.

Der Signal Iduna Park öffnet für Besucher um 15.30 Uhr. Ab 16 Uhr findet im Stadion ein schwarzgelbes Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen statt, bevor die Mannschaft offiziell vorgestellt wird. Veranstaltungsende ist um 18.30 Uhr. Der Zutritt in das Stadion erfolgt ausschließlich über die Nord-Seite des Signal Iduna Park (Strobelallee). Die gebührenpflichtigen Parkplätze rund um das Stadion sind an diesem Tag geöffnet.