Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 bekommen wir alle längst unmittelbar zu spüren. Die Sorgen der Menschen sind groß. Mehr denn je hält die BVB-Familie in diesen schwierigen Pandemie-Zeiten zusammen, zeigt sich solidarisch und hilft ganz konkret: Die BVB-Stiftung „leuchte auf“ hat eigens eine Spendenkampagne ins Leben gerufen, mit der wir unbürokratisch und intensiv punktgenau dort ansetzen werden, wo Hilfe zwingend notwendig ist.

Gemeinsam mit Ihnen wird „leuchte auf“ gemeinnützige Organisationen und Initiativen unterstützen, die besonders stark von den Folgen der Pandemie betroffen sind, die zu dem neuartigen Virus forschen oder die sich im besonderen Sinne für die Gesundheit aller Menschen in unserer Gesellschaft einsetzen. 

Ziel unserer Aktion ist es insbesondere, die Kräfte der gesamten BVB-Familie zu bündeln und finanzielle Hilfe vor Ort in Dortmund zu leisten, um dem Schaden des Ausnahmezustandes - der uns alle in der Region betrifft - entgegenzuwirken.

Die Erlöse der Spendenkampagne wird die BVB-Stiftung „leuchte auf“ zu einem Drittel in lokale Projekte in Dortmund investieren. „leuchte auf“ wird dabei auf Ihr Netzwerk gemeinnütziger Organisationen zurückgreifen und auch die Netzwerke des BVB nutzen, um die Spenden sinnvoll und zutiefst transparent zu verteilen.

Je ein weiteres Drittel werden an die Stiftung Universitätsmedizin in Essen, die sich u.a. auf innovative Forschung spezialisiert hat, sowie an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verteilt.

Borussia verbindet.

FundraisingBox Logo

BVB-Stiftung „leuchte auf“
Dortmunder Volksbank eG
IBAN: DE65 4416 0014 0000 0019 09
SWIFT-BIC: GENODEM1DOR
KTO: 1909
BLZ: 44160014

Ab einer Spende in Höhe von 200 Euro senden wir Ihnen, unter Angabe Ihrer Anschrift im Verwendungszweck, automatisch eine Spendenbescheinigung zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Spenden von unter 200 Euro aus administrativen Gründen keine Zuwendungsbestätigungen ausstellen können.

„leuchte auf“ und unsere Projektpartner sagen Danke!