1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Stiftung

Datenschutzerklärung gemäß Art. 12 ff Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“

I. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Die allgemeinen Datenschutzerklärungen für die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA sowie die mit ihr verbundenen Gesellschaften (BVB Merchandising GmbH, BVB Stadionmanagement GmbH, BVB Event & Catering GmbH, besttravel Dortmund GmbH, Fußballakademie GmbH, BVB Asia Pacific Pte. Ltd.) und den BV. Borussia 09 e.V. Dortmund finden Sie unter folgendem Link https://www.bvb.de/Datenschutz/Webseite-bvb.de. Nachstehend wird die besondere Datenverarbeitung für die BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ beschrieben. Personenbezogene Daten werden primär durch die BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ und in notwendigen Fällen darüber hinaus durch Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA und einzelner, ihr nahestehender, Gesellschaften verwendet. Eine Zugriffsmöglichkeit auf die Daten für den gesamten BVB besteht nicht.

Der grundsätzliche Umgang mit Newsletter, Socialmedia oder sonstigem IT-Kontakt und zur Datenverarbeitung in Zeiten der Covid-19 Pandemie wird ebenfalls unter https://www.bvb.de/Datenschutz/Webseite-bvb.de ausführlich dargestellt und es erfolgen Hinweise bei jeder Kontaktaufnahme.

II. Name und Anschrift des Verantwortlichen

BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“
Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Deutschland
Tel.: 02 31 - 90 20 0
E-Mail: stiftung@bvb.de
Website: www.bvb.de/Stiftung

III. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter:
Rechtsanwalt Ulf Haumann, LL.M.
c/o Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Deutschland
Tel.: 02 31 - 90 20 0
E-Mail: datenschutz@bvb.de
Website: www.bvb.de

IV. Konkretes zu Ihren Daten

Wir erheben und nutzen personenbezogene Daten, die für die Bearbeitung der bei der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ und bei der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA eingehenden Anfragen mit sozialen Hintergründen notwendig sind. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten von Zuwendungsgebern der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“. Im Wesentlichen sind dies:

  • Daten im Rahmen von materiellen Unterstützungen
    • Name und Anschrift der anfragenden sozialen Organisation
    • Vorname, Nachname und Anschrift des Antragstellers
    • E-Mail-Adresse des Antragstellers
    • Telefonnummer des Antragstellers
  • Daten im Rahmen von finanziellen Unterstützungen
    • Name und Anschrift der anfragenden sozialen Organisation
    • Vorname, Nachname und Anschrift des Antragstellers
    • E-Mail-Adresse des Antragstellers
    • Telefonnummer des Antragstellers
    • Ausweisdokumente des Antragstellers
    • Bildaufnahmen
    • Bankdaten der unterstützen sozialen Organisation
  • Daten im Rahmen von Unterstützungen mit besonderem sozialen Hintergrund
    • Name und Anschrift der anfragenden sozialen Organisation
    • Vorname, Nachname und Anschrift des Antragstellers
    • E-Mail-Adresse des Antragstellers
    • Telefonnummer des Antragstellers
    • Vorname und Nachname der begünstigten Person
    • Geburtsdatum der begünstigten Person
    • Medizinische Hintergründe der begünstigten Person (bspw. durch Prüfung bestehender Diagnosen in eingereichten medizinischen Unterlagen)
  • Daten im Rahmen des Projektes „Einlaufkinder mit Behinderung“
    • Name und Anschrift der anfragenden sozialen Organisation
    • Vorname, Nachname und Anschrift des Antragstellers/Familie
    • E-Mail-Adresse des Antragstellers/Familie
    • Telefonnummer des Antragstellers/Familie
    • Vorname und Nachname des potentiellen Einlaufkindes
    • Geburtsdatum des potentiellen Einlaufkindes
    • Medizinische Hintergründe des potentiellen Einlaufkindes (bspw. durch Prüfung bestehender Diagnosen in eingereichten medizinischen Unterlagen)
    • Bildaufnahmen
  • Daten im Rahmen von Spendeneingängen
    • Vornamen, Nachnamen und Anschriften von Zuwendungsgebern
    • Kontoverbindungen von Zuwendungsgebern
    • E-Mail-Adressen von Zuwendungsgebern

V. Zweck der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten dient der Verwaltung der Mittel der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ im Sinne des Stiftungszwecks gemäß § 4 Stiftungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (StiftG NRW). Im Einzelnen geht es dabei um die

  • Ermöglichung von abschließenden Bearbeitungen eingehender Unterstützungsanfragen mit sozialen Hintergründen
  • Ermöglichung von Hintergrunds-Prüfungen eingehender Anfragen und beabsichtigter, unentgeltlicher Unterstützungen seitens der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ und der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
  • Ermöglichung von Nachhaltungen unentgeltlich zur Verfügung gestellter Unterstützungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Verwendung von Stiftungsgeldern im Sinne der aktuell geltenden Stiftungssatzung
  • Sicherstellung von Prüfungen durch die Stiftungsaufsicht
  • Sicherstellung von Prüfungen durch Stiftungsgremien
  • Kommunikations- und Berichtsmöglichkeiten durch Stiftungs- und BVB-Plattformen über erfolgte Projektunterstützungen
  • Sicherstellung von angemessenen Betreuungen geistig und/oder körperlich behinderter Kinder im Rahmen des Projektes „Einlaufkinder mit Behinderung“
  • Kontaktpflege mit Zuwendungsgebern der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“

VI. Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Wesentlichen zur Erfüllung des Satzungszwecks der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ sowie zur Bereitstellung unentgeltlicher Unterstützungen durch die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO oder im Rahmen unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs. 1 UAbs. lit. f) DSGVO oder mit Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 UAbs. lit. a) DSGVO.

  1. Erfüllung einer Rechtsverpflichtung
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die verantwortliche Stelle ist zumeist Artikel 6 Absatz 1 UAbs. 1 lit. c) DSGVO Erfüllung von Rechtsverpflichtungen im Rahmen des Stiftungsrechts. Danach dürfen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn und soweit dies zur Erfüllung unserer Rechtsverpflichtung also zur Prüfung und Nachhaltung bereitgestellter unentgeltlicher Unterstützungen erforderlich ist.
  2. Vertrag
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die verantwortliche Stelle ist daneben vor allem Artikel 6 Absatz 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO (Vertragserfüllung). Danach dürfen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn und soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erforderlich ist. Dies gilt auch für alle Verarbeitungen, die erforderlich sind, um vorvertragliche Maßnahmen, die auf Anfrage von Ihnen erfolgen, durchführen zu können.
  3. Berechtigtes Interesse
    Unter bestimmten Umständen können wir Ihre Daten z.B. auf Grundlage unseres berechtigten Interesses innerhalb der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA sowie die mit ihr verbundenen Gesellschaften (BVB Merchandising GmbH, BVB Stadionmanagement GmbH, BVB Event & Catering GmbH, besttravel Dortmund GmbH, Fußballakademie GmbH, BVB Asia Pacific Pte. Ltd.) und den BV. Borussia 09 e.V. Dortmund und der BVB-STIFTUNG „LEUCHTE AUF“ weitergeben. Rechtsgrundlage ist insoweit unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit f. DSGVO, sofern nicht Ihre entgegenstehenden Interessen unsere Interessen überwiegen.
  4. Einwilligung
    Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt entweder im Rahmen des Vertrages oder mit Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1lit. a) DSGVO.

    Kontaktdaten zu Marketingzwecken der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA sowie die mit ihr verbundenen Gesellschaften (BVB Merchandising GmbH, BVB Stadionmanagement GmbH, BVB Event & Catering GmbH, besttravel Dortmund GmbH, Fußballakademie GmbH, BVB Asia Pacific Pte. Ltd.) und den BV. Borussia 09 e.V. Dortmund werden nur mit Ihrer Einwilligung weitergegeben.

    Sofern die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO) erfolgt, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Der grundsätzliche Umgang mit Newslettern, Socialmedia oder sonstigem IT-Kontakt wird unter https://www.bvb.de/Datenschutz/Webseite-bvb.de ausführlich dargestellt und es erfolgen Hinweise bei jeder Kontaktaufnahme.

VII. Datenübermittlung

Grundsätzlich werden Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weitergegeben. Allerdings werden Presseinformationen – wie vertraglich vereinbart -  weitergegeben.  Zudem übermitteln wir Informationen an unsere Dienstleister (z.B. Softwareentwickler, Logistikpartner etc.) auf der Grundlage von Auftragsverarbeitungsverhältnissen gemäß Art. 28 DSGVO.

VIII. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten löschen wir, sobald wir sie nicht mehr zur Erfüllung und Nachhaltung unseres unentgeltlichen Unterstützungsangebotes sowie für mit den unentgeltlichen Unterstützungsangeboten verbundenen Prüfungszwecken benötigen. Daten, die zu Prüfzwecken benötigt werden, haben wir aus stiftungsrechtlichen Gründen mindestens 10 Jahre aufzubewahren.Die Daten der Stiftungsgeber halten wir vor, solange diese Beziehung besteht ober wir nicht um ein Löschen gebeten werden.

IX. Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie grundsätzlich

  1. das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeitenden Daten nach Art. 15 DSGVO,
  2. das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten nach Art. 16 DSGVO, sofern wir unrichtige Angaben zu Ihrer Person verarbeiten
  3. das Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO, sofern wir die Daten nicht mehr benötigen und keine gesetzlichen Aufbewahrungszwecke dagegenstehen
  4. das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO, falls und solange Ihre Einwände gegen die Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) noch nicht geklärt wurden sowie
  5. das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 21 DSGVO, wenn wir Ihre Daten im Rahmen unseres überwiegenden Interesses verarbeiten.
  6. Daneben haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), also der Landesbeauftragten für Informationsfreiheit und Datenschutz (LDI) (https://www.ldi.nrw.de)

All diesen Rechten kommen wir stets nach. Sofern Sie dazu nähere Auskünfte wünschen, stellen wir Ihnen diese gern bereit. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Den vollständigen Text der DSGVO finden Sie unter https://dsgvo-gesetz.de/.