Die Abteilung Fanangelegenheiten ist der KGaA zugehörig. Ihre Aufgaben sind vielfältig und werden zwischen neun hauptamtlichen Fanbeauftragten aufgeteilt. Diese sind die ersten Ansprechpartner für alle Fanbelange rund um den BVB. Leiter der Abteilung ist Daniel Lörcher, der seit Anfang 2013 als Fanbeauftragter tätig ist.​

Borussia Dortmund hat eine große und vielfältige Fangemeinschaft, die weiterhin stetig wächst. Um an alle Aufgaben, die damit einhergehen, bestmöglich herangehen zu können, hat sich das Team der Fanbeauftragten in den vergangenen Jahren vergrößert und immer weiter entwickelt. Die Abteilung teilt sich in zwei große Themenbereiche auf.

Spielbetrieb
Im Bereich Spielbetrieb arbeiten Sebastian Walleit (seit 2008 im Unternehmen), Björn Hegemann (2014), Luisa Junk (2016) und Antje Boedeker (2017). Ein Großteil ihrer Aufgaben umfasst die Begleitung sowie die Vor- und Nachbereitung von Spielen der Profimannschaft und der U23, die Arbeit mit Fans mit Behinderungen, die Organisation der Auswärtsdauerkarte, Beratung bei Stadionverboten und die Härtegruppen- und Netzwerkarbeit.

Fanclubs
Im Bereich Fanclubs sind Petra Stüker (seit 1981 beim BVB), Alexander Winkler (2015), Amelie Gorden (2016) und Sebastian Schneider (2017) tätig, die von der Auszubildenden Marie Büchner (2017) unterstützt werden. Hier geht es vorwiegend um die Bearbeitung der Anliegen aller über 800 offiziellen Fanclubs, in denen etwa 25.000 bis 30.000 Fans organisiert sind, aber auch um die Erfüllung verschiedener administrativer Bürotätigkeiten für die Abteilung. 

Zu diesen beiden großen Themenbereichen kommen weitere Aufgaben wie unter anderem die Leitung des Fanrats, die Organisation von Fan-Veranstaltungen sowie die Antidiskriminierungsarbeit hinzu. Die Fanbeauftragten arbeiten zudem eng mit der ehrenamtlichen Fanabteilung des e.V. und dem Fan-Projekt Dortmund zusammen, die sich außerhalb der KGaA für Fanbelange einsetzen.​

Einzelne Fans können für Anliegen jeglicher Art die allgemeine E-Mail-Adresse die-fanbeauftragten@bvb.de nutzen. Für Fanclubs lautet die E-Mail-Adresse fanclubs@bvb.de.