Am Samstag spielt der BVB um 15:30 Uhr gegen den 1. FC Köln. Rund 5.000 BVB-Fans aus Dortmund werden die Mannschaft im Rhein-Energie-Stadion unterstützen. Wir haben für alle mitreisenden BVB-Fans die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Anreise

Bitte beachtet, dass die Leverkusener Brücke (A1) am Samstag gesperrt sein wird. Alle Infos dazu findet Ihr hier.

Anreise mit der Bahn

Die Haltestelle Rhein-Energie-Stadion wird regulär von der KVB-Linie 1 angefahren. Am Spieltag verkehren zudem Sonderzüge von der Haltestelle „Neumarkt“. Die An- und Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im VRS-Gebiet ist in der Eintrittskarte enthalten.

In allen Fahrzeugen der KVB gilt das Verzehrverbot von Speisen und Getränken.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Internetseite des 1. FC Köln und bei der KVB.

Die DB setzt zudem einen Entlastungszug ein: 

Hinfahrt: 

Abfahrt Dortmund Hbf. von Gl. 12: 12:04 Uhr 
Ankunft Köln Messe/Deutz: 13:03 Uhr auf Gl. 11
Zugnummer: 61378

Rückfahrt: 

Abfahrt Köln Messe/Deutz von Gl. 12: 18:39 Uhr
Ankunft Dortmund Hbf. auf Gl. 21: 20:02 Uhr 
Zugnummer: 34356

Anreise mit dem PKW/Bulli/Bus

Für Gästefans steht der Parkplatz P4 zur Verfügung. 

Adresse:

Aachener Str. 800
50933 Köln-Lövenich

  • Abfahrt über die Ausfahrt 103 Köln-Lövenich
  • Gebühr: Autos: 7 €, 9-Sitzer: 14 €, Busse: 20 €

Einlass

  • Das Stadion öffnet um 13:30 Uhr.
  • Für BVB-Fans stehen der Stehplatzbereich N6 sowie die Sitzplätze im Block N15, N16 O11 und O12 zur Verfügung.
  • Der Eingang befindet sich im Nordosten des Rhein-Energie-Stadions.

Erlaubte Fanutensilien

  • 6 große Schwenkfahnen
  • 5 Trommeln
  • 4 Megafone
  • Kleine Fahnen (max. 2 m Stocklänge, bis 2 cm Durchmesser)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)

Verbotene Gegenstände

  • Waffen und gefährliche Gegenstände
  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Glasbehälter, Flaschen und Dosen
  • Sperrige Gegenstände
  • Drogen jeglicher Art
  • Schirme
  • Foto- und Videokameras für gewerbliche Zwecke

Infos für einen barrierefreien Stadionbesuch

  • Rollstuhlfahrer und Menschen mit Sehbehinderung finden ihre Plätze in den Blöcken O2-O7.
  • Weitere Infos zum barrierefreien Stadionbesuch findet Ihr hier.

Sonstige Informationen

  • Im Stadion kann ausschließlich bargeldlos (Girocard, Kreditkarte oder via Bluecode) bezahlt werden.
  • Das Rauchen auf den Tribünen ist untersagt.
  • Durch den Ordnungsdienst werden strikte Alkoholkontrollen durchgeführt. Zuschauern mit einem Alkoholpegel von mehr als 1,1 Promille oder Ausfallerscheinungen wird der Einlass verwehrt.
  • Die Stadionordnung findet Ihr hier.
  • Im Stadion und Stadionumfeld gilt ab drei Stunden vor Spielbeginn bis drei Stunden nach Spielende ein durch das Ordnungsamt verhängtes Verbot, welches das Mitführen von Glasflaschen, Gläsern und Getränkedosen untersagt. Das Verbot gilt auch auf dem Gästeparkplatz P4. Bei Verstößen kann eine Ordnungswidrigkeitsstrafe von 25 € verhängt werden.

Kontakt am Spieltag

Am Samstag werden die Fanbeauftragten Johannes Bagus (0151/67576467), Nicole Strothmüller (0170/7767327) und Andreas Bauer (0151/19790853) sowie Florian Hansing und Janina Fuhr vom Fanprojekt Dortmund e.V. für Euch vor Ort erreichbar sein.