Beim Benefiz-Turnier zugunsten der Kinderkrebshilfe Lübeck in Grömitz belegten die BVB-Oldies den dritten Platz.

Nach einer 1:2-Niederlage gegen Gastgeber "Gastro Kicker Nord" besiegte die BVB-Traditionsmannschaft um Teamchef Günter Kutowski die Placebo Kickers mit 4:3. Den Siegtreffer erzielte Jörg Heinrich. Andreas Bath (2) und Marko Schott waren zuvor erfolgreich, Marcel Witte erzielte im ersten Spiel den Treffer für Schwarzgelb. In dieser Partie schieden Frank Mill und Michael Lusch bereits nach 20 Minuten verletzungsbedingt aus.