Am Samstag, den 25. September, gastiert die BVB-Traditionsmannschaft im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis, genauer gesagt in Haiger-Langenaubach.

Der dortige SV hatte 2020 100jähriges Bestehen, welches wegen Corona nunmehr gebührend gefeiert wird. Ab 16.30 Uhr wird die Kutowski-Elf auf der Sportanlage „Im Rombach“ ihre Visitenkarte abgeben. Nach Siegen in Lünern (4:1), in Winterberg (5:2) und in Salz im Westerwald (7:3) wollen sich die Schwarz-Gelben weiterhin schadlos halten. Die Partie gilt als letzter Test vor dem Klosterpforten-Cup in Marienfeld am 2./3. Oktober.