1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Fans

Faninfos Gladbach

Am Samstag (25.9.) trifft der BVB im Borussia-Park auf Borussia Mönchengladbach. Die Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen, das Stadion öffnet um 16 Uhr. Das Spiel wird mit 25.000 Zuschauern ausverkauft sein, rund 1200 Fans aus Dortmund werden mit nach Gladbach reisen.

Anreise

Anreise mit der Bahn

  • Haltestelle: „Hauptbahnhof MG-Rheydt“
  • Die Shuttlebusse vom Hauptbahnhof MG-Rheydt fahren ab drei Stunden vor dem Anpfiff im Fünf-Minuten-Takt zum Borussia-Park.
  • Tickets, die per Print@Home-Verfahren ausgedruckt werden, berechtigen ausschließlich im VRR-Bereich zur freien Fahrt.

Anreise mit dem Bus/Bulli

  • Busse und Bullis können auf dem Gäste-Busparkplatz parken.
  • Die Anfahrt erfolgt über die Straße „Am Borussiapark“.

Anreise mit dem PKW/Bulli

  • Die Adresse für das Navigationsgerät lautet: 
    Am Nordpark 400 in 41179 Mönchengladbach
  • Die PKW-Parkplätze P4 bis P7 können genutzt werden und sind kostenpflichtig (6€/Tag).
  • Aufgrund von Bauarbeiten im Autobahnkreuz Mönchengladbach (A52/A61) ist es nicht möglich, aus Richtung Düsseldorf (A52) kommend auf die A 61 in Fahrtrichtung Koblenz zu fahren. Fußballfans werden gebeten, über die A 52 bis zum Anschluss Hardt zu fahren, dort auszufahren und wieder in Gegenrichtung auf die A 52 in Richtung Düsseldorf aufzufahren. Aus dieser Richtung kann im AK Mönchengladbach auf die A 61 Richtung Koblenz gewechselt werden und die Ausfahrt Nordpark (A61) zu den Parkplätzen am Borussiapark angesteuert werden.

Einlass

  • Das Stadion öffnet 2,5 Stunden vor Spielbeginn.
  • Gästefans sind in den Blöcken 6 und 7 untergebracht. Es handelt sich dabei sowohl um Stehplätze (Block 6) als auch um Sitzplätze (Block 7).
  • In Gladbach gilt die 3G-Regel. Beim Einlass muss ein vollständiger Impfschutz, eine Genesung oder ein negatives Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) nachgewiesen werden.
  • Die Kontrolle von entsprechenden Nachweisen findet bereits im Stadionumfeld statt, auch am Hauptbahnhof MG-Rheydt finden entsprechende Kontrollen statt. Im Anschluss wird Euch ein Bändchen ausgehändigt, welches in Verbindung mit einem gültigen Ticket zum Eintritt zum Stadion berechtigt.
  • Im Stadion muss eine medizinische Maske getragen werden, die auf dem jeweiligen Steh- oder Sitzplatz abgenommen werden kann.
  • Die Promillegrenze liegt bei max. 1,1 Promille und wird stichprobenartig überprüft.

Erlaubte Fanutensilien:

  • Megafon(e)
  • 5 große Schwenkfahnen
  • Fahnen (bis 1,5 Meter Stocklänge)
  • Trommel(n) (einseitig offen)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)

Erlaubte Gegenstände:

  • Digitalkameras (keine Profigeräte/Spiegelreflex mit Teleobjektiv) zum privaten Gebrauch.
  • Taschen bis zu einer maximalen Größe von DIN-A4.

Nicht erlaubte Gegenstände:

  • Große Taschen, Rucksäcke, die größer als DIN-A4 sind, sind nicht erlaubt. Es gibt kostenlose Abgabemöglichkeiten an der Asservatenkammer am Gästeeingang und an der Gepäckbox am Eingang Ost.
  • Powerbank

Sonstige Informationen

Aktuelle Stadionordnung

Barrierefreie Faninfos

  • Parkplätze für Fans mit einer Behinderung befinden sich in unmittelbarer Nähe des Borussia-Park auf P4 (Nord).
  • Weitere Infos für einen barrierefreien Stadionbesuch im Borussia-Park findet Ihr hier.

Kontakt am Spieltag

Am Samstag werden die Fanbeauftragten Sebastian Walleit (0151 – 46505752), Björn Hegemann (0151 – 15395123) und Nicole Möller (0170 – 7767327) sowie das Fan-Projekt Dortmund e.V. für Euch vor Ort erreichbar sein.