Das Warten hat endlich ein Ende: Um Punkt 17 Uhr wurde am Freitag in der BVB-FanWelt im Schatten des Signal Iduna Park das neue Heimtrikot von Borussia Dortmund für die Saison 2018/19 präsentiert. Und der Andrang war groß: Über 1.000 Fans freuten sich darauf, das neue Trikot im Rahmen des exklusiven Vorverkaufs in der Hand zu halten, es sich im Anschluss von BVB-Profi Sebastian Rode signieren zu lassen und ein gemeinsames Foto mit Maskottchen EMMA zu schießen.

„Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Leute hier sein würden“, sagte Rode, dem das neue Outfit sichtlich gefiel, und der mit einem Augenzwinkern anmerkte: „Unterschreiben kann man es auch gut.“ Natürlich stand der Mittelfeldspieler, der zurzeit in der Reha für seine baldige Rückkehr auf den Platz arbeitet, den Fans in Jung und Alt auch für Selfies mit dem neuen Heimtrikot zur Verfügung.

Ab Samstag wird das neue Heimtrikot dann auch in allen anderen BVB-FanShops sowie dem BVB-Onlineshop erhältlich sein, Online-Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen. (jpk)