Die BVB-Profis Roman Bürki, Emre Can, Mahmoud Dahoud, Thomas Delaney, Thomas Meunier, Marcel Schmelzer und BVB-Legende Roman Weidenfeller sind Teil der aktuellen G-Star-RAW-Kampagne.

Im Spot stellen die Spieler nicht nur ihre Ballkünste zur Schau, sondern zeigen auch die Stadt Dortmund. Bürki, Can, Dahoud, Delaney, Meunier, Schmelzer und Weidenfeller spielen sich den Ball zu und liefern sich ein hitziges Duell entlang einer Route durch Dortmund. Die Spieler wechseln vom Stadion auf die Straße und nehmen den Zuschauer mit auf eine vielseitige Tour am Dortmunder U vorbei, entlang der industriellen Rohrleitungen, der Bierkutscher-Statue und zurück zum Stadion.

Inspiriert von den Flipperautomaten-Designs der 90er-Jahre tragen die Spieler stilvolle Denim-Looks. Denim trifft auf Fußball trifft auf die Stadt Dortmund – und zwei Welten aufeinander: G-Star RAW und BVB.

Der im Spot genutzte Flipper-Automat wurde aus einem alten Modell neu gebaut und designt, bildet Dortmund in Miniaturform ab und nimmt viele Elemente der Stadt auf. Die Illustrationen wurden vom Künstler Raphael Bartels gestaltet. Für ein dynamisches Gefühl wurden Elemente wie das Stadion speziell in 3D gedruckt und räumlich eingesetzt.