Rund 100 Gäste folgten vergangenen Donnerstag der Einladung von Borussia Dortmund und Opel Ebbinghaus zum letzten BVB-Business-Frühstück im Jahr 2016.

Stefan Heitfeld, Leiter des Lagardère-Sports-Teams von Borussia Dortmund, und Andreas Bartels, Geschäftsführer der Ebbinghaus Automobile GmbH, eröffneten die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Autohandelsunternehmens. Neben der Präsentation von aktuellen Neuheiten der Marke Opel, erhielten die anwesenden Gäste  Informationen über professionelles Fuhrparkmanagement im Business-Bereich.

Das gemeinsame Frühstück wurde mittlerweile zum vierten Mal durch einen Partner des BVB ausgerichtet und bot erneut die Möglichkeit für einen regen Austausch untereinander.

Für das neue Jahr ist bereits eine weitere Auflage des BVB-Business-Frühstücks geplant.