Was machen Fans von Borussia Dortmund in der spielfreien Zeit im Winter? Ganz klar: Sie verbringen ihren Skiurlaub in den Kitzbüheler Alpen!

Zwei der besten und größten Skigebiete Österreichs warten mit mehr als 450 Kilometern bestens präparierter Pisten. Modernste Liftanlagen befördern die Gäste bequem und einfach zu den aussichtsreichen Gipfeln der drei Orte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf in Tirol. Und speziell auf alle BVB-Fans wartet sogar die erste und einzige schwarzgelbe Gondel der Welt auf einen unvergesslichen Transfer ins Skivergnügen. 

Noch nicht überzeugt? Im aktuellen Snow Report vom Dienstag, den 04.02.2015 aus den Kitzbüheler Alpen zeigt Reporterin Bettina, dass die Pistenbedingungen nicht besser sein könnten.

www.youtube.com/watch?v=5ruILodVDB0

Selbstverständlich haben die Kitzbüheler Alpen auch daran gedacht, Freunde von Borussia Dortmund mit den notwendigen Winteraccessoires auszustatten. Wer also seine Mütze, seinen Schal oder seine Handschuhe zu Hause vergisst, bekommt beim einzigen BVB-Fanartikel-Automat in ganz Österreich sicher den passenden Ersatz – natürlich ganz im Stile des BVBs.

Neben langen Abfahrten, einfachen Pisten und knackigen Strecken sorgen mehr als 100 Hütten und Restaurants für typische, Tiroler Kulinarik-Genüsse. Wo sonst gibt es Tiroler Gröstl, Speckknödel oder Kaiserschmarrn in Hülle und Fülle? Und auch für die Partylöwen unter den BVB-Fans ist so einiges geboten: Après-Ski – Bars und Kneipen laden zum ausgiebigen, gemeinsamen Feiern nach einem tollen Skitag ein.

Das ist euch alles zu „anstrengend“? Die Kitzbüheler Alpen bieten natürlich auch für den „sanften“ Wintergast genau das richtige Programm: Schneeschuhwandern durch verschneite Berglandschaften, romantische Kutschenfahrten, idyllische Langlaufloipen und Wellnesshotels sorgen für abwechslungsreiche und abenteuerliche Stunden.

Unter den ersten 10 Urlaubsanfragen unter www.kitzalps.com/bvb verlosen wir nicht nur zwei Tagesskipässe, sondern auch zwei Eintrittskarten für ein Heimspiel des BVB in der Rückrunde! Also nichts wie los und Urlaub planen!