In der letzten Woche unterschrieben Carsten Cramer (Direktor Vertrieb & Marketing Borussia Dortmund) und Markus Holländer (Geschäftsführer iteracon) im Mannschaftshotel in Berlin den Vertrag zur Zusammenarbeit. iteracon ist somit Produktpartner des BVB im Bereich "Microsoft Cloud Solution Provider (Lizenzen, Services)".

"Diese Intensivierung der Zusammenarbeit ist eine logische Weiterentwicklung der Partnerschaft und bietet beiden Seiten hervorragende Möglichkeiten", betonen Cramer und Holländer unisono. iteracon als Microsoft Solution Provider stattet den BVB unter anderem mit Office 365-Lizenzen und seinem Single-Sign-On Managed-Service (www.iteracon.de/sso) aus.
"Ich freue mich auch ganz persönlich, dass wir als so junges, aufstrebendes Unternehmen in diese Partnerschaft mit dem BVB gehen können", sagt iteracon-Geschäftsführer Markus Holländer.