1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch onefootballLogo

Sprachnavigation

Account-Navigation

Bundesliga

Alle Infos zum

Bundesliga Spiel

Logo Wettbewerb

Deutsche Bank Park
Frankfurt am Main

Eintracht Frankfurt

Borussia Dortmund

3 : 3
Bild

Das Gefühl, etwas gutmachen zu wollen

Mit 19 Spielern ist Borussia Dortmund nach Frankfurt gereist, wo heute Abend der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf dem Spielplan steht. In der Commerzbank-Arena trifft der BVB auf die Eintracht, die mit vier Siegen in die neue Saison gestartet ist. "Dass man als Aufsteiger Offensivfußball spielt, ist nicht normal", sagt Jürgen Klopp und fügt anerkennend hinzu: "aber das ist belohnt worden. Wir treffen auf eine selbstbewusste Mannschaft, die guten Fußball spielt."

Bild

BVB reist nach Frankfurt: Gündogan und Bender sind fraglich

Zwei Tage nach der Auswärtsniederlage beim Hamburger SV macht sich die Mannschaft von Borussia Dortmund am Montagnachmittag auf den Weg nach Frankfurt, wo am Dienstag (Anstoß 20 Uhr) das Gastspiel beim Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga, Eintracht Frankfurt, ansteht. Jürgen Klopp wird eventuell mehr als 18 Spieler mitnehmen, denn einige Akteure sind angeschlagen: "Wir werden den Bus voll machen und dann in Frankfurt entscheiden."