Suche

Social-Media-Navigation

Instagram

Sprachnavigation

Account-Navigation

Liveticker

1.

Beginn 1. Hälfte

1.

Oh, oh. Hoffenheim fährt sofort nach dem Anpfiff den ersten Angriff der Partie. Joelinton dringt in den Sechzehner ein und kommt im Zweikampf mit Piszczek zu Fall. Kein Elfmeter, entscheidet der Schiedsrichter zu Recht.

3.

Kagawa will mit einem geschickten Diagonalpass Schmelzer schicken. Etwas zu ungenau, sodass Baumann zur Stelle ist.

5.

Bittencourts Flanke stellt für Bürki kein Problem dar.

7.

Jetzt liegt Pulisic im Sechzehner und da kann man aber schon mal pfeifen und auf den Punkt zeigen. Schulz hatte dem Flügelstürmer auf den Fuß getreten.

8.

Wolf verpasst eine scharfe Hereingabe von Pisczek mit dem Kopf. Baumann klärt mit Mühe nach vorne.

9.

Eine von Pulisic geschlagene Ecke bringt nichts ein.

11.

Witsel steckt zu Reus durch, der aber im Strafraum am Gegenspieler hängen bleibt.

11.

Dortmund hat sich jetzt etwas vorne festgebissen, kann aber auch die nächste Situation im Sechzehner nicht nutzen.

13.

Pulisic holt die nächste Ecke heraus, aber kurz gespielt bleibt Schwarzgelb mit dem Standard ungefährlich.

15.

Die Gastgeber haben auf der rechten Seite etwas Platz, der Ball in die Spitze rollt dann aber ins Toraus. Weil ein Borusse noch dran war, gibt es aber Ecke.

15.

Und bei der lässt Dortmunds Abwehr nichts anbrennen.

16.

Schulz flankt von links ins Niemandsland auf der rechten Seite.

17.

Schade. Das sah im Ansatz gut aus: Hacke von Kagawa, Kurzpassspiel von Reus, aber danach ist leider Endstation.

19.

Jetzt können sich alle bei Roman Bürki bedanken, der eine Riesenchance von Bittencourt vereitelt! Schulz hat den Ball quergelegt, Bittencourt taucht mittig vor dem Tor auf und braucht sich die Ecke nur noch auszusuchen, aber Dortmunds Nr. 1 stürzt aus seinem Tor und hält!

21.

Dahoud sieht Gelb nach einem Foul an Zuber.

23.

Beim nächsten Dortmunder Angriffsversuch ist Vogt vor Reus am Ball.

24.

70% Ballbesitz notieren die Statistik für Schwarzgelb. Hoffenheim hingegen ist über Konter gefährlich.

25.

Eine Ecke der Kraichgauer verpufft.

27.

Dortmunds Sturmspitze heißt heute übrigens Marius Wolf.

27.

Zuber kratzt eine Hereingabe noch von der Linie und bringt den Ball hoch ins Spielfeld zurück. Darunter leidet die Genauigkeit.

28.

Nach einem langen Ball von Baumann hat Brenet auf der rechten Seite Platz, schlägt einen Haken und kommt zum Abschluss. Diallo steht aber richtig. Von ihm kommt der Ball zu Kramaric, dessen Versuch aus der zweiten Reihe harmlos bleibt.

29.

Ein Flachschuss von Zuber aus 17 Metern kullert am rechten Pfosten ins Aus.

30.

Die Gastgeber werden in der Offensive immer aktiver. Passt auf, Jungs.

31.

Akanji nimmt Bittencourt im Strafraum sauber den Ball ab.

34.

Pulisic leitet den Ball von der Mitte zu Piszczek auf der Außenbahn weiter. Von da findet der Rechtsverteidiger aber keinen Mitspieler vor dem Tor, weil die Hoffenheimer gut stehen.

35.

Reus bleibt vor dem Tor an Vogt hängen.

37.

Oh weh. Joelinton passt scharf vor das Tor, aber zum Glück für den BVB rollt der Ball vorbei und niemand schiebt ein.

38.

Die TSG ist torgefährlicher.

39.

Schon wieder. Schulz bringt die Kugel vors, wo Schmelzer gegen Brenet retten kann.

40.

Dortmund hat immer noch rund 65% Ballbesitz. Aber verliert Schwarzgelb den Ball, kontern die Gastgeber gefährlich.

41.

In Sachen Torschüssen liegt Hoffenheim nämlich mit 5:0 vorne.

42.

Schulz flankt auf Joelinton, dessen Kopfball vorbei fliegt.

43.

Reus läuft, Reus kommt zu Fall, aber einen Elfmeter gibt es wieder nicht. Das ist auch in Ordnung so.

43.

Zuber spielt einen Pass direkt zu Bürki.

44.

Und da ist es passiert. Hoffenheim kommt durchs Zentrum, Dortmund bekommt den Ball nicht weg und aus zentraler Position schießt Joelinton flach ins Tor.

44.

Tor für Hoffenheim. Joelinton bringt die Gastgeber mit 1:0 in Führung.

45.

Ende 1. Hälfte

46.

Beginn 2. Hälfte

46.

Keine Wechsel bei beiden Mannschaften.

47.

Kramaric legt für Schulz auf, dessen Schuss Bürki am kurzen Pfosten hält.

48.

Und schon muss der Dortmunder Torwart wieder eingreifen, als Bittencourt kurz vor ihm zum Abschluss kommt.

48.

Alle wach? Das Spiel läuft schon wieder...

49.

Ei,ei, ei. Joelinton und Zuber legen den Ball an der Strafraumkante entlang zu Kramaric, der knapp am linken Pfosten vorbei schießt.

50.

Tor? Kein Tor? Nach einer kurzen Ecke kommt Bicakcic zum Kopfball und die Kugel liegt wieder im Tor. Im Stadion läuft die Musik, der Stadionsprecher schreit, Dortmund stößt an, aber dann meldet sich der Video-Assistent: Abseits, kein Tor.

56.

Tor? Kein Tor? Schon wieder ist der Ball im Netz, aber diesmal stand Kramaric eindeutig im Abseits. Joelinton hatte zuvor den Pfosten getroffen, dann sprang der Ball zurück ins Feld.

57.

Kagawas Schuss rauscht ganz knapp am Pfosten vorbei! Schade.

57.

Posch sieht Gelb für einen Trikottest bei Pulisic.

58.

Aber dann kontert Hoffenheim schon wieder! Schulz macht sich auf und davon, wird aber von Dahoud gestört. Dann rutscht der Hoffenheimer weg und Schmelzer sichert sich die Kugel.

58.

Bürki muss aus seinem Kasten kommen und pariert an der Strafraumgrenze gegen Joelinton!

59.

Kramaric führt einen Freistoß aus, bei dem Diallo am höchsten steigt.

60.

Nach einer Ecke setzt Bicakcic einen Kopfball knapp über die Querlatte.

60.

Der BVB hat den Reset-Knopf in der Pause nicht gefunden. Im Gegenteil, Hoffenheim hatte nach dem Seitenwechsel schon wieder dicke Möglichkeiten.

60.

Favre wechselt. Hoffentlich können Delaney und Sancho für mehr Stabilität in der Defensive und mehr Kreativität im Angriff sorgen.

60.

Spielerwechsel: Jadon Sancho für Marius Wolf (Borussia Dortmund)

60.

Spielerwechsel: Thomas Delaney für Mahmoud Dahoud (Borussia Dortmund)

64.

Baumann fängt einen Schuss von Kagawa.

67.

Reus führt einen Freistoß von der linken Seite aus, Piszczek verlängert zu Witsel, der am langen Pfosten lauert. Der Neuzugang bekommt aber nicht richtig Druck hinter den Ball.

68.

Eine Hereingabe von rechts segelt im Rücken der Offensivspieler vorbei.

70.

Spielerwechsel: Maximilian Philipp für Shinji Kagawa (Borussia Dortmund)

70.

Spielerwechsel: Håvard Nordtveit für Steven Zuber (TSG 1899 Hoffenheim)

73.

Dortmund hat Hoffenheim jetzt wieder etwas besser im Griff und versucht, sich dem gegnerischen Tor zu nähern. Aber dann kommt der Pass von Delaney nicht an.

74.

Nach einer Hereingabe von Schmelzer kommt Philipp im Sechzehner frei an den Ball. Der Offensivspieler zögert aber mit dem Abschluss zu lang, sodass die Hoffenheimer ihn stellen können.

75.

Kramaric und Diallo behakeln sich auf dem Weg zum Tor. Beide fahren den Arm aus, aber der Schiedsrichter sieht ein größeres Eingreifen des Dortmunders, der letzter Mann ist. Rot ist da eine sehr harte Entscheidung. Die Karte muss man nicht geben.

75.

Diallo sieht Rot!

76.

Den folgenden Freistoß setzt Kramaric knapp neben den Pfosten.

78.

Spielerwechsel: Ádám Szalai für Andrej Kramaric (TSG 1899 Hoffenheim)

80.

Pulisic wird an der Strafraumkante gefoult. Gute Freistoßposition.

82.

Reus in die Mauer, der Nachschuss von Delaney rollt am Tor vorbei.

82.

Knappe zehn Minuten noch, los Jungs!

83.

Pulisic fasst sich ein Herz und dribbelt durch den halben Strafraum - bis er sich den Ball etwas zu weit vorlegt. Schade.

84.

Ja, ja, ja! Wieder ein spätes Tor! Und das in Unterzahl! Reus legt den Ball im Strafraum quer und Pulisic kann aus fünf Metern einschieben! Drin das Ding!

84.

Tooooooooor für den BVB! Pulisic trifft zum 1:1-Ausgleich!

85.

Eine Hoffenheimer Flanke kommt bei keinem Mitspieler an.

86.

Spielerwechsel: Ishak Belfodil für Joelinton (TSG 1899 Hoffenheim)

87.

Schade, fast wie gerade. Schmelzer hat jetzt von links quergelegt, aber einer der Blauen fängt den Ball ab.

87.

Und noch mal! Reus mit dem Querpass, den Philipp an der Fünfmeterlinie verpasst!

89.

Die Gastgeber tauchen nochmal vorne auf, kommen aber zu keinem zwingenden Abschluss.

89.

Baumann nimmt den Ball vor Philipp auf.

90.

Hoffenheim im Abseits.

90.

Drei Minuten Nachspielzeit!

90.

Pulicis schlägt einen Freistoß von der rechten Seite, den Vogt klären kann.

90.

Nordtveit sieht Gelb

90.

Witsel kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss - drüber.

90.

Heidewitzka, Glück gehabt! Aus zwei Metern zielt Belfodil über das Tor!

90.

Ende 2. Hälfte