1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Spielbericht

Statistik

Teams & Tore

  • Bild

Am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Union Berlin durch Tore von Erling Haaland (2), Raphael Guerreiro und ein Eigentor mit 4:2 gewonnen. Aufstellung, Grafik und Statistik zur Begegnung.

Fußball-Bundesliga, 5. Spieltag
BORUSSIA DORTMUND – UNION BERLIN 4:2 (2:0)

Bor. Dortmund: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels (89. Pongracic), Guerreiro – Witsel – Bellingham, Dahoud (84. Hazard) – Reus (89. Moukoko), Haaland, Malen (73. Wolf)
1. FC Union Berlin: Luthe – Friedrich, Knoche, Baumgartl (77. Endo) – Ryerson, Prömel, Khedira (71. Haraguchi), Gießelmann – Öztunali (55. Teuchert) – Kruse (77. Voglsammer), Awoniyi (55. Behrens)
Bank: Hitz, , Reinier, Passlack, Knauff, Raschl – Rönnow, Jaeckel, Trimmel, Wszolek
Tore: 1:0 Guerreiro (10., Dahoud), Haaland (23., Meunier), 3:0 Friedrich (52., Eigentor, Reus), 3:1 Kruse (57., Foulelfmeter, Witsel an Behrens), 3:2 Voglsammer (81., Gießelmann), 4:2 Haaland (83., Hummels)
Eckstöße: 3:6 (Halbzeit 0:3), Chancenverhältnis: 7:3 (3:0)
Schiedsrichter: Jablonski (Bremen), Gelbe Karten: Hummels, Witsel – Friedrich, Gießelmann, Ryerson
Zuschauer: 25.000 (zugelassen), Wetter: bedeckt, 17 Grad