Am Samstag tritt Borussia Dortmund beim 1. FC Union Berlin an. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Alle Infos zu unserem Bundesliga-Auswärtsspiel haben wir kompakt zusammengefasst. Sobald neue Nachrichten vorliegen, erfolgt ein Update.

Startelf: Mit Süle und Adeyemi

Neben Gregor Kobel, Felix Nmecha und Sébastien Haller fehlt auch Donyell Malen (Gelbsperre). Karim Adeyemi steht erstmals seit dem 11. November 2023 wieder in der Startelf. Zudem beginnt Niklas Süle anstelle von Marco Reus.
Aufstellung: Meyer– Ryerson, Süle, Schlotterbeck, Maatsen – Sabitzer, Can – Sancho, Brandt, Adeyemi – Füllkrug

Schiedsrichter: Dingert pfeift

Sein 182. Einsatz in der Fußball-Bundesliga ist sein Fünfzehnter mit Beteiligung von Borussia Dortmund: Christian Dingert (43) aus Lebecksmühle wird von Benedikt Kempkes und Nikolai Kimmeyer unterstützt. Patrick Ittrich ist Vierter Offizieller. Johan Pfeifer bewertet die Video-Bilder. Dingert zählt seit dem Jahr 2002 zum Kreis der DFB-Schiedsrichter. Den BVB pfiff er 14-mal, zuletzt im November 2022 in Wolfsburg. Radfahren und Schwimmen nennt der Diplom-Verwaltungswirt als Hobbys.

Trikots: BVB in Gelb und Schwarz

Borussia Dortmund tritt im gelben Trikot mit schwarzen Hosen und gelben Stutzen an. Union läuft im roten Hemd, weißen Hosen, roten Stutzen auf.

Statistik: Starke Auswärtsbilanz

Borussia Dortmund ist in der Bundesliga seit sechs Auswärtsspielen ungeschlagen, hat in dieser Saison nur eins von elf Gastspielen verloren (1:2 in Stuttgart). Nie gab es zu diesem Zeitpunkt einer Saison weniger Dortmunder Auswärtsniederlagen. Den Klubrekord von zwei Auswärtsniederlagen in einer kompletten Saison kann der BVB noch knacken.

Live-Übertragung: Sky und Netradio

Live im TV zu sehen ist die Partie bei Sky. Die Vorberichterstattung startet um 14 Uhr. Durch die Sendung führt Britta Hofmann. Als Experte ist Dietmar Hamann mit dabei. Die Partie wird von Oliver Seidler kommentiert und ist auf Sky Sport Bundesliga 2 zu sehen. In der Konferenz ist Kai Dittmann zu hören. Das BVB-Netradio berichtet wie gewohnt durch die schwarzgelbe Brille. Als Reporter vor Ort sind Boris Rupert und Danny Fritz. Eine Zusammenfassung der Partie sowie die Pressekonferenz und Stimmen zum Spiel gibt es u.a. bei BVB-TV.

Wetter: wechselhaft, elf Grad

Die Wettervorhersage für Samstag: Regen am Vormittag, bedeckter Himmel am Mittag, aufgelockerte Bewölkung mit etwas Sonne während des Spiels. Das Thermometer soll beim Anpfiff elf Grad Celsius anzeigen; die Regenwahrscheinlichkeit wird mit 20 Prozent angegeben

Liveticker: Ab in die App

Auf seinen digitalen Kanälen ist der BVB am Spieltag mit Vollgas unterwegs. Und das nicht nur während des Spiels, sondern am gesamten Feiertag, natürlich ab 09:09 Uhr. Im „Feiertagsmodus“ der BVB-App gibt es News, Bilder, Posts, Videos, Statistiken und vieles mehr rund um die Partie. Mit Anpfiff startet der Liveticker und bildet jede wichtige Szene ab. Neben dem Liveticker gibt es auch auf unseren Social-Media-Kanälen bei Twitter, Facebook und Instagram alle Match-Highlights, Statistiken und Infos aus erster Hand. Der schnellste Spielbericht der Liga ist Sekunden nach Abpfiff in der App und auf bvb.de online. Auf unserer Website und in der App folgen dann zum Nachlesen Stimmen und Fakten zum Spiel.