Welche grundsätzlichen Regeln gelten beim Stadionbesuch?

Aktuell gilt in allen Bereichen die 3G-Regelung: Alle Zuschauer*innen ab 18 Jahren müssen den 3G-Nachweis erbringen. Der Nachweis muss digital in der Corona-Warn-App oder der CovPassApp gespeichert sein. Der Lichtbildausweis muss ebenfalls bereitgehalten werden. Kinder bis einschließlich 5 Jahren sind von der Nachweispflicht befreit. Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis einschließlich 17 Jahren benötigen lediglich ihren Lichtbildausweis. Personen, welche sich attestiert nicht impfen lassen können (Attest notwendig, darf max. sechs Wochen alt sein), dürfen ein negatives Testergebnis vorzeigen. Der Schnelltest darf max. 24 Stunden alt sein, das PCR-Testergebnis darf max. 48 Stunden alt sein (ausgehend von Stadionöffnung).

Es gilt:

  1. Vollständig geimpft: Ab Tag 15 nach der abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff bis ein Jahr nach der vollständigen Impfung
  2. Genesen: ab 28 Tage und bis 3 Monate nach Nachweis eines positiven Testergebnisses mittels PCR-Technologie
  3. Genesen + Geimpft: Nachweis eines positiven Testergebnisses in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff
  4. Getestet: Der Nachweis eines max. 24 Stunden alten Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest) oder eines 48h gültigen PCR-Tests ist erforderlich.

Wo erfolgt die Kontrolle des 3G-plus-Status?

Die Kontrolle der 3G-Nachweise erfolgt im unmittelbaren Zulauf der Drehkreuze. Bitte halte neben Deinem Personalausweis Deinen COVID-Nachweis digital in der Corona-Warn-App oder Covpass-App bereit.

Welche Empfehlungen zur Anreise gibt es?

Wir bitten dringend um frühzeitige Anreise. Der Uni-Shuttle wird wieder angeboten. Alle Informationen zur Anreise findest Du hier.

Können Fanutensilien mit ins Stadion gebracht werden?

Die Mitnahme von Fanutensilien im Sonderspielbetrieb ist eingeschränkt möglich. Die Mitnahme von Fahnen- und/oder Transparentstangen, die kürzer als 1,50 Meter sind, ist grundsätzlich erlaubt. Zaunfahnen sind nach vorheriger Anmeldung und Genehmigung ebenso erlaubt. Das Anbringen der Zaunfahnen erfolgt aus Hygienegründen durch unsere Fanbeauftragten. Bei Fragen rund um dieses Thema wendet euch bitte an die-fanbeauftragten@bvb.de. Weitergehende Informationen könnt ihr der Stadionordnung entnehmen.

Sind die Abgabestellen geöffnet?

Ja die Abgabestellen sind geöffnet. Bitte verzichtet aber möglichst auf die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken. Taschen mit einem Format bis DIN-A4 dürfen mit ins Stadion genommen werden.

Wir empfehlen Euch eine frühzeitige Anreise, wenn Ihr die Abgabestellen nutzen möchtet.

Hat sich die Eingangssituation geändert? 

Die Einlassbereiche sind wieder analog zur "Vor-Corona-Zeit". Die Beschilderung am Stadion sowie der Hinweis auf dem Print@Home-Ticket weisen darauf hin, welcher Eingangsbereich genutzt werden soll. Um die Einlasssituation zu entspannen, empfehlen wir, das Stadion frühzeitig zu betreten.  

Bild

Kann ich auch ein Kind mitnehmen, das noch keinen Ausweis hat, zumal im Kinderpass keine Adresse angegeben ist? 

Ja, Kinder bis einschließlich 14 Jahre können den SIGNAL IDUNA PARK zusammen mit einer Begleitperson betreten, die sich per Personalausweis ausweisen kann. 

Welche Verhaltensregeln gibt es im Stadion? 

Auch wenn die Maskenpflicht im Freien entfällt, empfehlen wir, in Situationen mit vielen Menschen auf engem Raum (z.B. beim Einlass und an den Kiosken) einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In den Innenbereichen (Toiletten, Aufzüge etc.) besteht die bisherige Maskenpflicht auch weiterhin. Bitte achtet auf den nötigen Abstand zueinander, wascht und desinfiziert Euch bitte regelmäßig die Hände. Das Bezahlen an den Kiosken ist ausschließlich bargeldlos möglich. 

Wie sind die Anforderungen an den Mund-Nasen-Schutz? 

Akzeptiert werden medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen sowie FFP2-Masken. 

Wird es ein Rauchverbot im Stadion geben?

Rauchen darf man nun auch wieder außerhalb des eigenen Sitzplatzes.

Welche Verpflegung wird im Stadion angeboten? 

Das Angebot an Speisen wird im Stadion leicht abgewandelt und verringert. Es wird weitgehend auf unverpackte Speisen verzichtet. Alkohol wird ausgeschenkt.

Wo kann ich meine Speisen und Getränke verzehren? 

Speisen und Getränke können auf den Umlaufebenen und dem eigenen Platz verzehrt werden.

Wie kann ich im Stadion zahlen? 

Im Stadion kann ausschließlich bargeldlos bezahlt werden (bspw. Stadiondeckel oder mit EC-Karte).

Ist der Kinderhort geöffnet? 

Der Kinderhort ist auch in der Rückrunde der Saison 2021/2022 leider nicht geöffnet. 

Sind alle sanitären Anlagen geöffnet? 

Ja, alle sanitären Anlagen sind geöffnet.

Muss ich direkt zu meinem Sitzplatz gehen, wenn ich im Stadion bin? 

Nach Betreten des Stadions soll der Sitzplatz so schnell wie möglich aufgesucht werden. Selbstverständlich sind Besuche der sanitären Anlagen und/oder der Stadionkioske möglich.

Gibt es ausreichend Desinfektionsmittelspender? 

Ja, hinter den Eingangsbereichen sowie an neuralgischen Positionen gibt es Desinfektionsmittelspender. 

Wo kann ich mich im Stadion aufhalten? 

Die Umlaufebenen sind keine Aufenthaltsflächen. Die Besucher werden gebeten, sich schnellstmöglich zum Sitzplatz zu begeben. Während der Stoßzeiten sollte man nach Möglichkeit auf seinem Sitzplatz bleiben.