Team-3-2023-2024.jpg

BVB-Tischtennis – 3. Mannschaft

Saison 23/24

In der abgelaufenen Saison belegte die 3. Mannschaft einen 7. Platz.
Nach der Vizeherbstmeisterschaft mit Vorsprung von 3 Punkten auf den drittplatzierten, entwickelte sich die Rückserie zu einem wahren Desaster.
Nach Abgang von Arda Yenen Richtung Fröndenberg, so wie vieler personeller Aussetzer wurde es am Ende der Saison ein Kampf um den Klassenerhalt.
Vor dem letzten Spieltag konnte der Klassenerhalt gefestigt werden.
Für die neue Serie wird eine stärkere Liga erwartet.
Je nach Saisonverlauf wird ein Platz in den TOP-3 angestrebt:
Neu dabei im Team sind Emilo Schulz von der TV Refrath und Leonid Yakimchuk von der SV Union Velbert.
Emilo ist ein hochtalentierter Spieler, der nach einjähriger Verletzungspause hoffentlich wieder regelmäßig am Spielbetrieb teilnehmen kann. Mit Leonid Yakimchuk und Tyson Tan Hasse verfügt Team 3 über Spieler, die hauptsächlich in der Regionalliga vorgesehen sind. Je nach Terminplan hofft Mannschaftführer Andreas Czedzak, dass er auf Einsätze der beiden zurückgreifen kann.

Das Ziel soll mit folgender Aufstellung erreicht werden:

  • Tyson Tan Hasse
  • Emilo Schulz
  • Leonid Yakimchuk
  • Patrick Lautenschläger
  • David Hornschuh
  • Christian Traxel
  • Andreas Czedzak

Mannschaftsführer: Andreas Czedzak