1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch onefootballLogo

Sprachnavigation

Account-Navigation

Aktuell

Öffentliches Protokoll der Sitzung am 13.03.2023

Fanratsitzung: 13.03.2023

Beginn der Sitzung: 18:30 Uhr

Ort der Sitzung: HANSAPLATZ, Stadion

1. Begrüßung 

Björn Hegemann begrüßt alle teilnehmenden Mitglieder des Fanrats sowie Christian Klein und Thomas Altena aus dem Ticketing und Carsten Cramer. 

2. Themen aus dem Ticketing (Christian Klein)

Die Ticketing-Themen werden Fanrat-intern behandelt.

3. Aktuelles aus der Geschäftsstelle (Carsten Cramer)

Auch die Themen aus der Geschäftsstelle werden Fanrat-intern behandelt. 

4. Ergebnisse vergangener Termine (Björn Hegemann)

 Björn Hegemann erwähnt, dass Carsten Cramer bereits alle Punkte erwähnt hat und er keine Ergänzungen habe. 

5. Berichte AG Merchandising & AG Digitales (AG-Mitglieder)

Die AG Merchandising hatte ihr letztes Treffen 2 Tage nach Verkaufsstart des Sondertrikots, weshalb dies das vorherrschende Thema war. 

Der Wunsch der Fans nach nachhaltig produzierten Produkten sei groß, T-Shirts z.B. würden dann jedoch zwischen 5-7 Euro teurer werden.

Das aktuelle Projekt ist ein recyclebarer Schal, der in der Türkei hergestellt wird.

Das von Fans designte Trikot erscheint zur Saison 23/24. 

Der Bericht der AG Digitales fällt aus, da alle Mitglieder erkrankt sind.

6. Themen aus der Fanhilfe (Oliver Hille)

Seitens der Fanhilfe wird darauf gepocht, die Namen und Adressen auf Auswärtstickets zu entfernen. Das Anliegen wird derzeit von einem Anwalt geprüft, die Ergebnisse sollen noch in diesem Jahr kommen.

Derzeit werde an einer KI-Lösung zum Zählen in den Blöcken 12 und 13 gearbeitet, der Anbieter der Kamera steht noch nicht fest. Die Fanhilfe hatte bereits einen Austausch mit den Vertretern der Geschäftsstelle dazu. 

7. Sonstiges (Wünsche, Kritik, Feedback, usw.) 

Terminankündigungen:

18.03. Fanpolitik-Stammtisch (Thema: DFL-Anteilsverkauf)

25.03. Deutsche Meisterschaft im Torball, Gesamtschule Scharnhorst

07.04. Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf

Aus dem Fanrat wird bemängelt, dass die Catering- und Pfandstände auf dem Oberrang West schnell zu sind. Somit ist kein Speisenkauf oder Becherrückgabe möglich. 

In dem Zuge kommt die Frage auf, ob die Ordner einmalig oder häufiger geschult werden. Björn Hegemann erläutert, dass die Ordner regelmäßige Schulungen bekommen.

Die letzte Frage betrifft die No-Show-Rate der Dauerkarteninhaber. Diese sei lt. Björn Hegemann derzeit unbekannt, werde jedoch wie immer im Sommer geprüft. 

Björn Hegemann bedankt sich für die konstruktive Runde und verabschiedet sich.

 

Dortmund, 13.03.2023

Marcus Vedder