1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

News

Fans

Fandelegiertentagung - Fanclubs zu Gast im SIGNAL IDUNA PARK

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Am vergangenen Mittwochabend, den 4. Mai, fand die zweite Fandelegiertentagung der laufenden Saison für alle offiziellen BVB-Fanclubs statt. Dabei konnten die Fanclubs zum ersten Mal seit über zwei Jahren wieder persönlich ins Stadion eingeladen werden. Zu Gast waren Carsten Cramer, Dr. Christian Hockenjos und Svenja Schlenker. Über 350 Vertreterinnen und Vertreter von über 200 Fanclubs waren der Einladung der Abteilung Fanangelegenheiten in den SIGNAL IDUNA PARK gefolgt.

Die Fandelegiertentagung wird in der Regel zweimal jährlich von den Fanbeauftragten der Abteilung Fanangelegenheiten organisiert und dient allen BVB-Fanclubs als Möglichkeit, über aktuelle Entwicklungen rund um den BVB und vor allem über Neuigkeiten im Bereich der Fanclubs informiert zu werden. Zudem bietet sich den Fanclub-Vertreter*innen die Möglichkeit, an Fragerunden mit verschiedenen Gästen teilzunehmen.

Um 19 Uhr eröffnete Björn Hegemann, Leiter der Abteilung Fanangelegenheiten, die Fandelegiertentagung. Als erster Gast wurde Carsten Cramer auf der Bühne begrüßt, der über Aktuelles aus der Geschäftsstelle berichtete und anschließend für alle BVB-Fanclubs Rede und Antwort zu unterschiedlichen Themen stand. Im zweiten Teil der Fandelegiertentagung stellte Dr. Christian Hockenjos, Direktor Organisation beim BVB, verschiedene Umbaumaßnahmen und Neuerungen im Stadionbereich vor und beantwortete weitere Fragen aus dem Publikum. 

Im Anschluss berichtete Svenja Schlenker über die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich des Mädchen- und Frauenfußballs bei Borussia Dortmund - unter anderem rief sie dazu auf, die BVB-Frauen in ihren kommenden wichtigen Entscheidungsspielen zu unterstützen. Die BVB-Frauen treten am 25. Mai um 19.30 Uhr auf der Bezirkssportanlage Nette im Aufstiegsspiel gegen einen noch unbekannten Gegner an. Zudem steht die Mannschaft am 29. Mai im Kreispokal-Finale gegen die Damen des TV Brechten. Das Spiel findet um 15.30 Uhr im Jugendstadion Brackel statt.

Auch die Abteilung Fanangelegenheiten berichtete über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Fanarbeit. Im Mittelpunkt stand dabei auch der Fanrat, der im Rahmen der Fandelegiertentagung teilweise neu gewählt wurde. Björn Hegemann bedankte sich bei den aktuellen Mitgliedern für die Zusammenarbeit und das Engagement in den letzten zwei Jahren, die vor allem auch durch die Pandemie eine besondere Herausforderung für alle dargestellt hatte.

Der Fanrat von Borussia Dortmund definiert sich und agiert als Interessensvertretung aller Fans des BVB, die sich mit den Werten von Borussia Dortmund identifizieren. Inhalte der Fanrat-Sitzungen werden auf der BVB-Website in Form eines externen Protokolls zur Verfügung gestellt. Den folgenden Fanclubs gratulieren wir zu ihrer Wahl in den aktuellen BVB-Fanrat und freuen uns auf die Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren:

  • Vereinigung der Thüringer BVB-Fanclubs
  • Totale Offensive BVB e.V.
  • BVB-Fanclub Goldener Oktober 1991
  • Britannia Dortmund e.V.
  • Eisborussen
  • Sonnenkönige 93
  • BVB Fanclub Selm e.V.
  • Revierborussen
  • Borussenfreunde Lennestadt
  • 1. BVB Fanclub Rügen

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei allen Fanclub-Vertreterinnen und -Vertretern für die Teilnahme bedanken! Bei weiteren Fragen zur Fandelegiertentagung oder rund um das Thema Fanclubs könnt Ihr euch gerne und jederzeit an fanclubs@bvb.de wenden.

BVB Social News

Borussia Dortmund
1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

BVB.de

Seite nicht gefunden

Die gewünschte Website wurde leider nicht gefunden

Es tut uns leid, aber die gewünschte Seite existiert nicht - oder nicht mehr.
Bitte überprüfen Sie die Adresse und versuchen es erneut oder nutzen Sie folgende Links:

BVB-Newsletter