Suche

Social-Media-Navigation

Instagram

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Für Notfälle: BVB stattet Ordner mit Bodyflags aus

  • Bild
  • Bild
  • Bild

Borussia Dortmund wird beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt einen Teil der Ordner erstmals mit einer sogenannten Bodyflag ausstatten. Damit unterstützt der Ordnungsdienst des BVB die eingesetzten Sanitäter bei einem eventuellen medizinischen Notfall auf den Stehplatztribünen. In jedem Mundloch wird zukünftig ein Mitarbeiter dieses Hilfsmittel mitführen.

Die ca. 2 Meter lange Teleskopstange ist mit einer roten Fahne ausgestattet, welche bei Bedarf den Sanitätern im vollbesetzen Stehplatzbereich eine Orientierung zum Einsatzort gibt. Aber auch auf dem Vorplatz und an den Eingängen wird die Bodyflag zukünftig zur Ausstattung des Ordnungsdienstes gehören. So können wertvolle Minuten bis zur Erstversorgung gewonnen werden.

Um Missverständnissen vorzubeugen veröffentlicht Borussia Dortmund im Vorfeld des Spiels Bilder der Bodyflag und deren Tasche am Gürtel.