Suche

Social-Media-Navigation

Instagram

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Traditionsmannschaft

Mit Heinrich und Odonkor beim Ottokar-Wüst-Pokal in der Bochumer Rundsporthalle

Der letzte Hallenauftritt der Saison liegt für Borussias Traditionsmannschaft quasi vor der Haustür. Denn am Samstag (13 bis 18.30 Uhr) geht es für die Männer um Teamchef Günter Kutowski in die Bochumer Rundsporthalle zum traditionsreichen Ottokar-Wüst-Pokal.

Schwarzgelb trifft dort mit Jörg Heinrich und David Odonkor verstärkt, in einem Sechserfeld (Jeder gegen Jeden) zunächst auf den Namensvetter aus Mönchengladbach. Anschließend gibt es Duelle mit Schalke 04, Rot-Weiss Essen, dem VfL Bochum und einer Bochumer Stadtauswahl Ü35. Frank Mill wird das Team auf das Feld führen. Der Torjäger früherer Tage spielte einst auch am Mönchengladbacher Bökelberg und an der Essener Hafenstraße. Mit dem BVB gewann er 1989 in Berlin den DFB-Pokal.