Nach dem intensiven Spiel in Leverkusen äußerte sich Emre Can als erster Borusse bei DAZN.

Emre Can: „Leverkusen hatte mehr Spielanteile, aber wir haben lange geführt und wollten es über die Zeit bringen, aber das ist uns leider nicht gelungen. Es war eine gute Defensivarbeit von uns, aber offensiv muss viel mehr kommen. Da können wir viel besser Fußball spielen. Es tut weh, wenn man so spät das Gegentor kriegt. Wir sind in allen drei Wettbewerben dabei. Wir wollen im Pokal in Stuttgart ein anderes Gesicht zeigen als letztes Mal.“