Am Samstagabend trifft Borussia Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK auf Rasenballsport Leipzig (Anstoß 18:30 Uhr). Zum Heimspiel ergänzen wenige Sonderzüge und außerplanmäßige Halte am Stadion den fahrplanmäßigen Verkehr.

Der RE57 hält außerplanmäßigen am Bahnhof Signal Iduna Park.

Zusätzlich fährt nach dem Spiel um 21:16 Uhr ein Zug von TRI ab dem Stadion über Unna nach Hamm. Ankunft in Hamm ist um 21:49 Uhr.

Kombi-Tickets und Fahrgastinformation

BVB-Eintrittskarten gelten am Spieltag als Kombi-Ticket für je eine Hin- und Rückfahrt. Mit dem Ticket können alle zuschlagfreien Nahverkehrszüge (2. Wagenklasse) sowie alle Busse und Bahnen der örtlichen Verkehrsunternehmen in ganz NRW genutzt werden. Die DSW21-Fahrkarte kann kostenfrei unter https://kombiticket.dsw21.de/ bestellt werden.

Alle Fahrten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (www.bus-und-bahn.de) sowie in der DSW21- und der VRR-App zu finden. Weitere Fahrplandetails gibt es außerdem unter NWL- Info.de und zuginfo.nrw.

Wenn es doch mal der PKW sein muss, achtet der Umwelt zuliebe darauf, Fahrgemeinschaften zu bilden und die Anzahl der PKW bei der Anreise zu minimieren. Für eine nachhaltige Anreise mit dem PKW versorgt Euch unser Automobilpartner ROSIER mit der passenden E-Mobilität.