Am Sonntag spielt Borussia Dortmund in Leverkusen. Anstoß ist um 17:30 Uhr. Alle Infos zu unserem Auswärtsspiel haben wir kompakt zusammengefasst. Sobald neue Nachrichten vorliegen, erfolgt ein Update.

Schiedsrichter: Siebert pfeift

Daniel Siebert, 39 Jahre alter Lehrer aus Berlin, leitet die Partie. Jan Seidel und Rafael Foltyn assistieren an den Seitenlinien. Vierter Offizieller ist Florian Badstübner. Benjamin Cortus beobachtet als „VAR“ das Geschehen. Siebert gab seinen Einstand in der Fußball-Bundesliga am 1. September 2012 in der Begegnung zwischen Schalke 04 und dem FC Augsburg. Der 1,91 Meter große Berliner zählt seit 2014 zum Kreis der FIFA-Referees und nennt Sport und Reisen als Interessenschwerpunkte. Er gilt als sehr besonnener Spielleiter. Den BVB pfiff er erstmals am 12. September 2015, als die Borussen mit 4:2 in Hannover siegten. Insgesamt stehen 25 Liga-Einsätze mit BVB-Beteiligung zu Buche (18 Siege, drei Remis, vier Niederlagen). Zuletzt pfiff er den BVB im Heimspiel der vergangenen Saison gegen Köln (6:1).

Bild

Wetter: Schneeregen möglich

Es soll den gesamten Tag über zunächst trocken bleiben, die Temperaturen zum Anpfiff auf ein Grad sinken. Die Schnee-/Regenwahrscheinlichkeit wird mit 65 Prozent angegeben.

Live-Übertragung: DAZN und Netradio

Live im TV zu sehen ist die Partie bei DAZN. Die Vorberichterstattung startet um 16:45 Uhr und wird von Laura Wontorra (Bild) moderiert. Als Experte ist Tim Borowski mit dabei, Jan Platte kommentiert das Spiel, Marco Hagemann führt die Interviews. Das BVB-Netradio berichtet wie gewohnt durch die schwarzgelbe Brille. Am Mikrofon sitzen Boris Rupert und Christoph Bökamp. Eine Zusammenfassung der Partie sowie die Pressekonferenz und Stimmen zum Spiel gibt es u.a. bei BVB-TV.

Bild

Trikots: BVB wieder ganz in Gelb

Borussia Dortmund läuft im gelben Heimtrikot, gelben Hosen und Stutzen auf. Die Gastgeber treten im schwarzen Hemd mit einem breiten, roten Längsstreifen sowie schwarzen Hosen und Stutzen an.

Liveticker: Ab in die App

Auf seinen digitalen Kanälen ist der BVB am Spieltag mit Vollgas unterwegs. Und das nicht nur während des Spiels, sondern am gesamten Feiertag, natürlich ab 09:09 Uhr. Im „Feiertagsmodus“ der BVB-App gibt es News, Bilder, Posts, Videos, Statistiken und vieles mehr rund um die Partie. Mit Anpfiff startet der Liveticker und bildet jede wichtige Szene ab. Neben dem Liveticker gibt es auch auf unseren Social-Media-Kanälen bei Twitter, Facebook und Instagram alle Match-Highlights, Statistiken und Infos aus erster Hand. Der schnellste Spielbericht der Liga ist Sekunden nach Abpfiff in der App und auf bvb.de online. Auf unserer Website folgen dann zum Nachlesen Stimmen und Fakten zum Spiel.