Suche

Social-Media-Navigation

Bereichsnavigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

17 | Borussia Dortmund - Hertha BSC

Alle Infos zum

Bundesliga Spiel

Bild

SIGNAL IDUNA PARK
Dortmund

Bild

Borussia Dortmund

Bild

Hertha BSC

1:2
  •  

    Schade, schade. Der BVB verliert das letzte Spiel des Jahres gegen Hertha BSC Berlin mit 1:2 und damit zum dritten Mal in Folge zu Hause. Nächstes Jahr kommen wir zurück. Allen Lesern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Zum Rückrundenauftakt wird wieder getickert. Macht's gut!

  • 90

    +7 Das war's.

  • 90

    +7 Zu kurz gespielt und geklärt.

  • 90

    +6 Eine Ecke noch!

  • 90

    +5 Alle großen Spieler vorne.

  • 90

    +4 Weite Bälle in den Sechzehner bringen nicht den gewünschten Erfolg.

  • 90

    +2 Wieder ist Gersbeck vor Lewandowski am Ball

  • 90

    +1 Sahin wird verwarnt

  • 90

    Vier Minuten Nachspielzeit!

  • 90

    Janker für Cigerci

  • 90

    Das war die Chance! Piszczek flankt in den Strafraum, wo Großkreutz frei köpfen kann und den Ball über die Latte setzt!

  • 89

    Gersbeck fängt einen hohen Ball vor Lewandowski ab.

  • 89

    Reus mit einem Freistoß auf Niemeyer.

  • 87

    Ich möchte Euch ja gerne etwas Freudiges berichten, aber es gibt leider nichts.

  • 84

    Reus will nach innen legen und schon wieder ist ein Bein dazwischen.

  • 83

    Fast alles spielt sich in der Berliner Hälfte ab, aber zwingende Torchancen (oder gar Tore!) sind Mangelware.

  • 82

    Nach einem Reus-Freistoß gerät Lewandowski zu sehr in Rücklage und kommt nicht mehr richtig hinter den Ball.

  • 81

    Hosogai foult und bekommt Gelb

  • 81

    62% Ballbesitz, 15 zu 7 Torschüsse...

  • 81

    Noch ein Pass und noch ein Pass und noch ein Pass und noch ein Pass und dann wird Reus am Torschuss gehindert.

  • 78

    Wagner ersetzt Ramos

  • 77

    Kevin kann auch Berliner Medizinkoffer vom Platz tragen, wenn ihm die Behandlung zu lange dauert.

  • 77

    Schieber für Kehl

  • 77

    Allagui köpft neben das Tor.

  • 77

    Das ist schon schwere Kost mittlerweile. Berlins Abwehr stellt Dortmunds Offensivspieler immer wieder vor Probleme.

  • 75

    Hofmann legt auf Piszczek zurück, der verzieht.

  • 73

    Mkhitaryans Schuss fliegt links am Pfosten vorbei.

  • 69

    Niemeyer ersetzt Skjelbred

  • 68

    Ramos geht durchs Mittelfeld aber dann steht da Sokratis. Und er bleibt da stehen. Und er hat den Ball.

  • 67

    Gelb für Kobiashvili nach Foulspiel

  • 66

    Und Sahin mit einem Kopfball hinterher. Hier muss doch noch was gehen!

  • 66

    Endlich mal wieder ein Torschuss! Hofmann versetzt einen Abwehrspieler, zieht mit links ab und Gersbeck muss fliegen, um da noch ran zu kommen!

  • 63

    Innenverteidiger Großkreutz klärt vor dem heraneilenden Schulz. Kevin kann alles.

  • 60

    Im Zeugnis würde stehen: Der BVB bemüht sich.

  • 59

    Sahin mit einem Freistoß direkt ins Toraus.

  • 56

    Hofmann ersetzt Kuba

  • 55

    Mkhitaryan holt einen Eckball raus. Fast hätte es so mit dem Torerfolg geklappt, doch Sokratis' Kopfballaufsetzer springt am Tor vorbei.

  • 51

    Kuba flankt, aber Lewandowski wird beim Kopfball entscheidend von Lustenberger gestört.

  • 50

    Cigerci foult Kehl und sieht dafür Gelb

  • 48

    Das war schon wieder eine Aktion von Robert-ich-warte-bis-alle-Abwehrspieler-formiert-sind-Lewandowski.

  • 47

    Cigerci zirkelt eine Freistoß in die Arme von Weidenfeller.

  • 46

    Piszczek für Sarr

  • 46

    Es geht weiter!

  •  

    Lukasz Piszczek wird kommen. Es scheint, als ob Sarr in der Kabine bleibt und Großkreutz in die Innenverteidigung rückt. Ja, so ist es.

  •  

    So, jetzt alle einmal durchatmen. Nach 1:0 steht es jetzt 1:2. 45 Minuten bleiben, um das Ergebnis zu reparieren. Schöne Geste: Nach dem Gegentor und dem Abpfiff sind die Mannschaftskollegen zu Marian Sarr gelaufen und haben versucht, ihn wieder aufzubauen.

  • 45

    +1 Das war die erste Halbzeit!

  • 45

    +1 Gelb für Sarr wegen eines Foulspiels

  • 45

    Oh, oh. Die Situation ist eigentlich geklärt. Sarr hat den Ball, vertändelt ihn aber an Allagui, der macht sich auf und davon, umkurvt Weidenfeller und der Ball ist im Tor.

  • 45

    Tor für Berlin. Allagui macht das 1:2.

  • 44

    Kobiashvili rauscht in Mkhitaryan, dafür gibt es einen Freistoß aus 25 Metern. Reus macht sich bereit, bringt den Ball zu Sokratis und dann ist die Chance weg.

  • 40

    Reus mit einem feinen Pass zu Kehl, dann wird Stürmerfoul gepfiffen.

  • 39

    Allagui geht durch die Abwehr, legt sich den Ball aber dann einen Tick zu weit vor und Weidenfeller ist zur Stelle.

  • 39

    Sarr rettet vor Skjelbred im Sechzehner.

  • 36

    Die Hertha macht gut mit. Das wiederum ist nicht so gut.

  • 33

    Ein lascher Schuss von Sahin fliegt rechts vorbei.

  • 32

    Im Gegenzug will Skjelbred Weidenfeller mit einem Flachschuss prüfen, doch der Versuch stellt den Torwart vor keine Probleme.

  • 32

    Gersbeck muss aus seinem Strafraum kommen und vor Mkhitaryan retten.

  • 31

    Kehl erwischt einen Kopfball nicht richtig, sodass die Kugel durch den Strafraum trudelt.

  • 28

    7:3 Torschüsse, 55% Ballbesitz

  • 25

    Lewandowski holt sich den Ball auf der linken Seite, macht einen Haken vor Kobiashvili, will abspielen, aber keiner ist mitgelaufen. Also macht er es dann doch selber - und schießt vorbei.

  • 24

    Schade, schade. Ich dachte eigentlich, Schwarzgelb hätte die Partie im Griff.

  • 23

    Allagui passt von rechts in den Strafraum, wo Ramos vor Sokratis an den Ball kommt und einschiebt.

  • 23

    Tor für Berlin, Ramos gleicht aus zum 1:1.

  • 20

    Durm passt zu Mkhitaryan, der bis zur Grundlinie läuft. dort aber nicht an Gersbeck vorbeikommt. Bei der nachfolgenden Ecke kommt Kuba zum Zug, sein Schuss fliegt allerdings am Tor vorbei.

  • 17

    Freistoß Reus, Kopfball Sokratis und Gersbeck legt eine schöne Flugparade ein.

  • 15

    Viertelstunde rum und hier ist schon gut was los!

  • 12

    Ramos im Eins-gegen-Eins mit Weidenfeller, hat nur noch den Torwart vor sich, der mit einer Glanzparade die Führung verteidigt!

  • 12

    Die nächste Riesenmöglichkeit: Lustenberger will klären, köpft aber Lewandowski an. Der schießt sofort Richtung Tor, aber diesmal bekommt Gersbeck noch die Fingerspitzen ran!

  • 8

    Nur eine Minute später geht Mkhitaryan durch die Berliner Abwehr, passt in die Mitte, wo jedoch nur Ndjeng steht, der die Kugel ins Toraus drischt. Der Abpraller der nachfolgenden Ecke landet bei Großkreutz, sein Fernschuss geht aber am Tor vorbei.

  • 7

    Ein aus der Mitte des Feldes von Kehl gespielter Ball erreicht Reus auf der linken Seite, der dem herausstürmenden Gersbeck keine Chance lässt! Suuuuper Start!

  • 7

    Toooor für den BVB! Reus bringt die Borussia mit 1:0 in Führung!!

  • 6

    Kuba zieht ab und trifft Kobiashvili.

  • 4

    Reus bringt einen Freistoß rein, aber Kobiashvili ist mit dem Kopf zur Stelle.

  • 3

    Kehl lupft in den Strafraum, wo Mkhitaryan durchgestartete war, doch Lustenberger hat ein Bein dazwischen.

  • 1

    Das Spiel läuft!

  •  

    Tolle Choreo der Südtribüne zum Jahresabschluss! Die Gründerväter des BVB werden gewürdigt, einen Tag nach dem Vereinsgeburtstag.

  •  

    Die Partie steht unter genauer Beobachtung von Schiedsrichter Peter Gagelmann.

  •  

    Trotzdem sollen die Punkte natürlich hier bleiben: „Es wird Zeit für einen Dreier in unserem Stadion. Dafür müssen wir alles Notwendige in die Waagschale werfen“, sagt der Trainer.

  •  

    „Sie haben einen Plan, und sie haben den Schwung aus der zweiten Liga mitgenommen“, sagt Jürgen Klopp über die Berliner, nennt mit „taktischer Disziplin“ und „blitzschnellem Umschaltspiel“ zwei ihrer Stärken und stellt fest: „Die sind unangenehm zu spielen. Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass wir noch unangenehmer zu spielen sind.“

  •  

    Berlin ist zwar erst im Sommer wieder in die Bundesliga aufgestiegen, schnuppert aber schon an den Europapokalplätzen.

  •  

    Berlin gewann von den letzten Bundesliga-Partien gegen den BVB nur eines, insgesamt fuhr die Hertha sogar nur dreimal als Sieger in die Hauptstadt zurück.

  •  

    Bei der Hertha fällt die etatmäßige Nr. 1 Thomas Kraft aus. Für ihn steht der 18-jährige Marius Gersbeck im Tor und feiert heute sein Debüt.

  •  

    Marian Sarr bestreitet zum ersten Mal ein Heimspiel im Signal Iduna Park. Nach seiner gelungenen Premiere im Champions-League-Spiel in Marseille und seinem Bundesliga-Debüt am vergangenen Wochenende in Hoffenheim läuft der 18-Jährige erstmals vor der „Gelben Wand“ auf. Roman Weidenfeller kehrt ins Tor zurück. Jakub Blaszczykowski und Sebastian Kehl können trotz der am Mittwoch im Training erlittenen Blessuren spielen.

  •  

    Das letzte Spiel des Jahres steht an. Borussia Dortmund empfängt heute Hertha BSC Berlin. Herzlich willkommen zum Liveticker!

  •