Als multinationaler Technologiekonzern war Wilo schon immer ein Pionier in Sachen Nachhaltigkeit. Wilo denkt voraus und findet Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Borussia Dortmund steht für Höchstleistungen im Sport. Beide Unternehmen verbindet ihre Beharrlichkeit und ihr Durchhaltevermögen.

Bereits seit 2011 arbeiten wir unbeirrbar an unserer gemeinsamen Erfolgsgeschichte. Für die Partnerschaft prägend: Wenn wir uns ein Ziel gesetzt haben, lassen wir uns nicht von unserem Weg abbringen. Mit dieser Einstellung wollen wir im Team auch im Bereich der Nachhaltigkeit Spitzenleistungen erbringen.

Wer im Fußball gewinnen will, braucht Ausdauer. Nur mit Einsatz und Opferbereitschaft lassen sich Titel gewinnen. Wenn es um Nachhaltigkeit geht, punktet nur, wer sich engagiert - für das große Ganze.

Das wichtigste Spiel aller Zeiten

Wir sind überzeugt: Wenn alle einen Beitrag leisten, können wir das Match gegen den Klimawandel, Ressourcenverschwendung und soziale Ungleichheit gewinnen. Deshalb setzen wir uns gemeinsam für Klimaschutz, sauberes Wasser und die Gesellschaft ein. So schützen wir den Planeten, den wir alle teilen und punkten langfristig für Nachhaltigkeit.

Gemeinsam zeigen wir vollen Einsatz!

Schon heute setzen wir uns für das Erreichen der Ziele für Nachhaltige Entwicklung der UN ein. Wilo ist einer von „50 Sustainability & Climate Leaders„ weltweit. Diese globale Initiative hebt internationale Unternehmen hervor, die eine grüne und nachhaltige Zukunft unterstützen. Der BVB hat als erster Bundesligist den Global Compact der Vereinten Nationen unterzeichnet, zu dem sich auch Wilo seit 2018 bekennt. Darin sind zehn Prinzipien festgelegt, die Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und die Korruptionsprävention umfassen. Diese Richtlinien sind gleichermaßen fester Bestandteil der Unternehmensstrategie, Unternehmenskultur und des Tagesgeschäfts bei Borussia Dortmund und bei Wilo.


„Echte Liebe und Pioneering for You verbinden lebendige Fußballtradition mit innovativen Lösungen und Antworten für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit.”
- Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Group.

„Wir unterstreichen bewusst die Dringlichkeit und Relevanz von nachhaltigem Denken und Handeln. Klimaschutz ist Teil unseres Geschäftsmodells und fest in unserer Unternehmenskultur verankert.”
- Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Group.

„Mit Wilo sind wir bereits seit mehr als zehn Jahren eng verbunden. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit noch stärker auf ein so wichtiges Ziel auszurichten und so unserer gesellschaftlichen Verantwortung gemeinsam gerecht zu werden.”
- Carsten Cramer, Geschäftsführer Borussia Dortmund.

Erfahren Sie mehr über Wilo