1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch onefootballLogo

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

3. Liga

U23 beendet Englische Woche gegen Osnabrück

  • Bild

Während ein Großteil der Profiligen sich in der Länderspielpause befindet, rollt in der 3. Liga am Wochenende weiter der Ball. Borussia Dortmunds U23 erwartet zum Abschluss einer Englischen Woche den Tabellennachbarn VfL Osnabrück. Anstoß im Stadion Rote Erde ist am Samstag um 14.00 Uhr.

Die Lila-Weißen sind mit zwei Siegen und einem Unentschieden in das Jahr 2022 gestartet. Zuletzt besiegte die Elf von Trainer Daniel Scherning am Dienstag die Würzburger Kickers. Mit 36 Punkten aus 22 Spielen stehen die Osnabrücker auf Rang sieben der Tabelle, einen Platz vor dem BVB. Bester Torschütze ist Stürmer Marc Heider, der sowohl am vergangenen Dienstag, als auch im Hinspiel in Osnabrück traf, welches der VfL mit 2:1 gewinnen konnte. Heider erzielte in 20 Spielen 7 Tore und bereitete 5 weitere Treffer vor.

Bei der 0:2-Auswärtsniederlage der schwarzgelben U23 am vergangenen Mittwoch in Saarbrücken feierte Flügelspieler Marco Pasalic sein Comeback. Nach über 140 Tagen ohne Spiel stand der kroatische U21-Nationalspieler wieder für ein paar Minuten auf dem Platz. Ein Kandidat für die Startelf ist der 21-Jährige am Samstag aber noch nicht. Gegen Osnabrück nicht dabei sind der gesperrte Lennard Maloney sowie der verletzte Kolbeinn Finnsson.

BVB Social News

Borussia Dortmund
1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch onefootballLogo

Sprachnavigation

Account-Navigation

BVB.de

Seite nicht gefunden

Die gewünschte Website wurde leider nicht gefunden

Es tut uns leid, aber die gewünschte Seite existiert nicht - oder nicht mehr.
Bitte überprüfen Sie die Adresse und versuchen es erneut oder nutzen Sie folgende Links:

BVB-Newsletter