u23, hfcbvb, bvb, saison, u 23, hallescher fc, 22/23, calcio, soccer, bvb u23, herren, fussball, 2022 2023, bvb09, halle, hellenser, amateure, sport, bvb ii, bvbii, bvb 09, football, 2022/2023, Einzelaktion, single action, ganze Figur, whole figure, Querformat, aktion, dribbling, einzelbild
Montag, 10.10.2022.Saison 2022 2023.11. Spieltag 3. Liga..im Leuna-Chemie-Stadion, Halle (Saale), Deutschland..Hallescher FC - BV Borussia Dortmund U23 0:0 (0:0). ..Bueno Lopez Guillermo (Borussia Dortmund U23 #3)..Copyright:.Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA.Rheinlanddamm 207-209.44137 Dortmund..
17.05.24

Sonstige

U23 reist zum Saison-Abschluss nach Halle

Zur ungewohnten Anstoßzeit um 13:30 Uhr spielt Borussia Dortmunds U23 am Samstag beim Halleschen FC. Die Gastgeber stehen seit dem vergangenen Wochenende als Absteiger in die Regionalliga fest, der BVB kann seinerseits den eigenen Punkterekord ausbauen.

BVB-Personalien: Franz Pfanne muss seine Rotsperre aus dem jüngsten Heimspiel absitzen und wird nicht mit nach Halle reisen. Ayman Azhil fällt aufgrund seiner zehnten Gelben Karte aus, und auch die bereits länger verletzten Tiago Estevao, Felix Irorere und Abdoulaye Kamara fehlen weiterhin. In Michel Eberwein, Antonios Papadopoulos und Patrick Göbel reisen drei ehemalige Hallenser mit nach Sachsen-Anhalt. Der BVB hat mit 27 Punkten eine respektable Auswärtsbilanz, verlor nur fünfmal auf fremdem Platz und belegt damit Rang vier der Auswärtstabelle.  

Daten und Fakten zu den Gastgebern: Halle konnte nur sieben von 18 Heimspielen gewinnen und hat dabei 29 Tore kassiert, lediglich der VfB Lübeck musste zuhause mehr Gegentreffer hinnehmen. Insgesamt kommen die Spieler von Trainer Stefan Reisinger auf 67 Gegentore, auch in dieser Kategorie ist der VfB Lübeck das Schlusslicht. Der HFC liegt seit dem vergangenen Wochenende vier Punkte hinter dem SV Waldhof Mannheim und ist damit abgestiegen. Erfolgreichster Torjäger ist Mittelstürmer Dominic Baumann, der 15 Treffer erzielen konnte. Knapp dahinter liegt Mittelfeldakteur Tunay Deniz, der auf zehn Tore kommt.

Die Bilanz: In elf Partien verloren die jungen Borussen noch nicht einmal gegen den HFC, gewannen dabei vier Spiele. In der Aufstiegssaison, im November 2021, siegte der BVB letztmals in Halle. In Ole Pohlmann, Ted Tattermusch, Guillermo Bueno und Antonios Papadopoulos sind noch vier Spieler auf Seiten des BVB dabei – Niklas Landgraf, Jonas Nietfeld, Jannes Vollert und Niklas Kreuzer standen in dem Spiel für den HFC auf dem Platz. Michael Eberwein spielte damals noch in Rot und Weiß, heute spielt er wieder für den BVB. 

Ausblick: Der BVB, aktuell mit 53 Punkten Tabellenelfter, will den vereinsinternen Punkterekord in der 3. Liga weiter ausbauen und die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz abschließen. 

Weitere News