6
Mittelfeld
Salih
Özcan

Beim BVB seit

30.06.22

Geburtstag

11.01.98 (26)

Nationalität

Deutschland / Türkei

Social Media

Portait

Salih Özcan

Seit Juli 2022 steht der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Er spielte zuvor für den 1. FC Köln und kam bis Juni 2023 (Stichtag für alle Angaben) wettbewerbsübergreifend in 36 Partien (kein Tor / 2 Vorlagen) für den BVB zum Einsatz.

Von Kölns Nachwuchs zum Profi

Salih Özcan wurde am 11. Januar 1998 als Sohn türkischer Eltern in Köln geboren und spielte erstmals als Achtjähriger in einem Verein. Allerdings weckte er bereits im ersten Jahr beim SC West das Interesse der Nachwuchs-Scouts des 1. FC Köln, wechselte nach nur einer Saison im Sommer 2007 ans Geißbockheim und rückte kurz nach seinem 18. Geburtstag ins Regionalliga-Team des FC auf. Auch das war für den hochveranlagten Mittelfeldspieler nur eine Durchgangsstation im Klub. Der damalige Cheftrainer Peter Stöger berief den Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft am 2. Spieltag der Saison 2016/17 erstmals in den Kader für ein Bundesliga-Spiel. Der defensive Mittelfeldspieler erhielt kontinuierlich Einsatzzeiten und kam in seiner ersten Bundesliga-Saison auf 13 Spiele. ​2017 wurde Özcan vom DFB mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold als bester Nachwuchsspieler seines Jahrgangs ausgezeichnet. „Salih ist einer, der dorthin geht, wo es weh tut und kompromisslos alles dafür gibt, dass wir Erfolg haben“, schwärmt BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl.

Angekommen in der Bundesliga

Nach einer einjährigen Leihe bei Holstein Kiel erkämpfte sich Özcan mit Beginn der Spielzeit 2020/21 einen festen Platz in der Startelf des FC. Der kicker beschrieb ihn als „aggressiven Sechser oder Achter mit gutem vertikalen Passspiel, an dem Gegenspieler wie an einer Wand abtropfen“. Am 21. November 2021 gelang ihm in der Partie gegen Mainz 05 sein erster von bisher zwei Treffern im Oberhaus. Özcan überzeugte in der Saison 2021/22 nicht nur als Abräumer – in Summe bestritt er die meisten Zweikämpfe aller Kölner und gewann ordentliche 52 Prozent davon –, sondern auch im Spiel nach vorn mit einer Passquote von 88 Prozent.

Özcan über seine Rolle und den Einfluss beim BVB

„Ich könnte schon noch ein bisschen torgefährlicher werden. Das ist auf meiner Position zwar nicht das Entscheidende, und ich freue mich natürlich genauso über jeden Sieg, bei dem ich kein Tor schieße. Aber da geht schon noch was“, sagte er dem Mitgliedermagazin Borussia (Ausgabe 198). Dagegen war seine „Escape Rate“ von 72 Prozent in seiner ersten BVB-Saison ligaweit eine der besten: Er konnte viele Drucksituationen auflösen, indem er den Ball in den eigenen Reihen hielt. Beim BVB traf Salih Özcan in Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi auf zwei Kollegen, „mit denen ich 2021 in Slowenien die U21-Europameisterschaft gewonnen habe. Das war für uns eine schöne Sache, denn mit gemeinsamen Bekannten fällt einem der Start in einem neuen Klub natürlich leichter“.

Entscheidung für die Türkei und zweite sportliche Leidenschaft

Seit der U15 war Özcan in den Juniorenauswahlen des DFB aktiv und gewann mit der U19 im Jahr 2021 die Europameisterschaft. Im Endspiel gegen Portugal (1:0) stand er in der Startelf. Im März 2022 entschied er sich, fortan für die Türkei aufzulaufen, wo er aktueller A-Nationalspieler ist. Özcan musste sich in seinem Leben nicht nur zwischen zwei Nationalverbänden entscheiden, sondern auch zwischen zwei Sportarten. Als Ringer hätte er ebenfalls eine respektable Karriere hinlegen können. „Ich war gut. Es hätte vielleicht nicht zur Deutschen Meisterschaft gereicht, aber zu ordentlichen Platzierungen. Und doch war es für mich nie eine Frage, den Fußball für das Ringen aufzugeben. Und auch mein Papa, der nun wirklich ein großer Ringerfreund ist und gegen den ich noch selbst auf die Matte gegangen bin, wäre nie auf die Idee gekommen, mir den Fußball für das Ringen auszureden.“

Salih Özcan: Ein Vorbild auf und neben dem Platz

Nicht nur sportlich sorgte Salih für Schlagzeilen. Als 15-Jähriger rettete er einem Elfjährigen, der auf dem Fahrrad von einer Straßenbahn erfasst worden war, durch schnelles Eingreifen das Leben, bis sich Ärzte um den schwerverletzten Jungen kümmern konnten.

Autogrammkarte_Heim_3006_mit_Unterschrift_DE.indd
Autogrammkarte_Heim_3006_mit_Unterschrift_DE.indd

Weitere Spieler