1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Training

Öffentliche Trainingseinheit – mit Zagadou und Coulibaly

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Mit großem Applaus wurden Borussia Dortmunds Spieler und Trainer begrüßt, als sie am Mittwochnachmittag nacheinander den Platz des Jugendstadions in Dortmund-Brackel betraten. Seit mehr als einem Jahr hat aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentliche Trainingseinheit mehr stattfinden können, jetzt präsentierten sich die Spieler wieder im Rahmen eines Trainings den Fans.

Mehrere Hundert Zuschauer saßen auf der Tribüne und sahen wie Dan-Axel Zagadou und Soumaila Coulibaly erstmals nach ihrer langen Reha wieder mit der Mannschaft trainierten. Beide werden allerdings langsam herangeführt und absolvierten nur Teile des Mannschaftstrainings. Torwart Gregor Kobel fehlte aufgrund von individueller Belastungssteuerung. 

Unter der Anleitung von Marco Rose und seinem Trainerteam absolvierten die Spieler nach dem Aufwärmen eine Passübung. Anschließend hieß es Vier-gegen-Vier plus Vier sowie Elf-gegen-Elf – alles zur großen Freude der Fans auf der Tribüne. (cr)