1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Tickets

Vorverkauf für das Augsburg-Spiel startet am Montag

  • Bild

Am 2. Oktober trifft der BVB im SIGNAL IDUNA PARK auf den FC Augsburg. Der Vorverkauf für diese Begegnung startet in der kommenden Woche.

Ab Montag (20.9., 10 Uhr) haben zuerst Dauerkarteninhaber die Möglichkeit, Tickets für das vierte Bundesliga-Heimspiel des BVB in der laufenden Saison zu erwerben. Die Partie gegen den FC Augsburg findet am Samstag, 2. Oktober, um 15.30 Uhr statt. 

Für den Verkauf der Karten gelten folgende Regeln:

  • Jeder Dauerkarteninhaber kann bis zu vier Tickets erwerben.
  • Erwachsene Ticketinhaber müssen immunisiert sein (geimpft/genesen). Hierzu ist beim Einlass ein digitaler Nachweis vorzulegen. 
  • Für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie für Schwangere und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, ist ein Zutritt per Negativtestnachweis möglich. 
  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der Nachweispflicht befreit, benötigen jedoch ein eigenes Ticket, da im Sonderspielbetrieb keine Schoßkarten ausgegeben werden.
  • Bei der Bestellung werden nur die persönlichen Daten des Käufers benötigt. 
  • Der Ticket-Zweitmarkt ist ab Montag geöffnet und kann bis zum Spieltag (12 Uhr) genutzt werden.

Vereinsmitglieder werden am Dienstag (10 Uhr) für den Verkauf freigeschaltet. Es gelten die gleichen Regeln wie für Dauerkarteninhaber.

Hier geht es zum BVB-TicketShop