1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Fakten

Götze trifft gerne gegen Werder

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Im Pokal gab es in dieser Saison eine bittere Enttäuschung gegen Bremen, in der Bundesliga aber hat der BVB gegen Werder zwölf der zurückliegenden 15 Spiele gewonnen. Die Fakten zum Samstagabendspiel im Weser-Stadion.

Fakten zur Begegnung

  • In den jüngsten zehn Bundesliga-Aufeinandertreffen sowie im Februar im Pokal trafen immer beide Teams. Insgesamt fielen 47 Tore, im Schnitt also über vier pro Partie.
  • Borussia Dortmund gewann nur gegen Frankfurt häufiger (44-mal) als gegen Werder (43-mal), kassierte aber auch nur gegen die Bayern mehr Niederlagen (46) als gegen Bremen (41).
  • Der BVB gewann fünf der vergangenen sieben Gastspiele an der Weser und verlor nur eine Partie: am 20. Dezember 2014 mit 1:2.
  • Mario Götze gewann zehn seiner zwölf Bundesliga-Spiele gegen Werder und war dabei an neun Treffern beteiligt (fünf Tore, vier Vorlagen).
    Bild

Fakten zum SV Werder

  • Bremen gewann nur eins der vergangenen vier Ligaspiele (am 13.4.2019 mit 2:1 gegen Freiburg), ist zuhause jedoch seit acht Partien ungeschlagen.
  • Werder hat in keiner der zurückliegenden zehn Partien zu null gespielt.
  • Bremen erzielte 53 Tore – das liegt über dem Ligaschnitt (48).

Fakten zum BV Borussia

  • Nur Bayern München gewann häufiger (22 Siege) als Borussia Dortmund (21).
  • Kein Team kassierte weniger Niederlagen als der BVB (vier).
  • Nur Bayern erzielte mehr Tore (80) als Borussia (74).
  • Nur zwei Mannschaften gewannen auswärts öfter als Schwarzgelb (acht Siege). (br)