1und1Logo

Suche

Social-Media-Navigation

Instagram Twitch

Sprachnavigation

Account-Navigation

Übersicht

Nachwuchs

U19 stürmt ins Ligapokal-Finale

  • Bild

Borussias U19 hat im NRW-Liga-Pokal ein Ausrufezeichen gesetzt und sich mit einem 2:0-Sieg bei RW Essen für das Finale am 20. November gegen den FC Schalke 04 qualifiziert. „Ich muss der Mannschaft ein Riesen-Lob aussprechen. Sie hat das sehr souverän gemacht“, resümierte Cheftrainer Mike Tullberg.

Bei den stark in die Saison gestarteten Rot-Weissen gab Tullberg den Spielern eine Chance, die in der Liga bisher erst selten Minuten sammeln konnten. Bekir El-Zein und Tekin Gencoglu erzielten die Treffer. Towart Silas Ostrzinski hielt in der 38. Minute einen Elfmeter. Am kommenden Samstag gastiert die U19 in der Bundesliga bei Arminia Bielefeld. (wiwi)

Ausführlicher Bericht auf der Nachwuchsseite.