Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Spieltage 27 bis 30 der aktuellen Bundesliga-Saison zeitgenau angesetzt. Der BVB muss in diesem Zeitraum dreimal an einem Samstag und einmal an einem Sonntag antreten.

Nach den Länderspielen geht es für Borussia Dortmund am 30. März um 18:30 Uhr mit dem Topspiel bei Bayern München weiter. Zur gleichen Zeit ist eine Woche später der VfB Stuttgart zu Gast bei Schwarzgelb. Das Auswärtsspiel in Mönchengladbach wird zur klassischen Fußballzeit an einem Samstag um 15:30 Uhr (13.04.) ausgetragen, bevor Bayer Leverkusen am Sonntag, 21.04., um 17:30 Uhr in den SIGNAL IDUNA PARK kommt. 

Die Bundesliga-Ansetzungen im Überblick

17 Sa 13.01. 18:30 Uhr SV Darmstadt 98 - BVB
18 Sa 20.01. 15:30 Uhr 1. FC Köln - BVB
19 So 28.01. 17:30 Uhr BVB - VfL Bochum
20 Fr 02.02. 20:30 Uhr 1. FC Heidenheim - BVB
21 Fr 09.02. 20:30 Uhr BVB - SC Freiburg
22 Sa 17.02. 15:30 Uhr VfL Wolfsburg - BVB
23 So 25.02. 17:30 Uhr BVB - TSG Hoffenheim
24 Sa 02.03. 15:30 Uhr Union Berlin - BVB
25 Sa 09.03. 18:30 Uhr Werder Bremen - BVB
26 So 17.03. 17:30 Uhr BVB - Eintr. Frankfurt
27 Sa 30.03. 18:30 Uhr Bayern München - BVB
28 Sa 06.04. 18:30 Uhr BVB - VfB Stuttgart
29 Sa 13.04. 15:30 Uhr Bor. M'gladbach - BVB
30 So 21.04. 17:30 Uhr BVB - Bayer Leverkusen
31 Fr-So 26.-28.04.   Rasenballsport Leipzig - BVB
32 Fr-So 03.-05.05.   BVB - FC Augsburg
33 Fr-So 10.-12.05.   1. FSV Mainz 05 - BVB
34 Sa 18.05. 15:30 BVB - SV Darmstadt 98