Ab sofort können BVB-Fans am heimischen SIGNAL IDUNA PARK noch tiefer in die schwarzgelbe Welt eintauchen: Geschäftsführer Carsten Cramer hat am Freitag die neue BVB Experience in der BVB-Fanwelt eröffnet. Neben zahlreichen Kindern und Jugendlichen konnte auch die U17-Mädchenmannschaft das neue Erlebnis vor Ort anschließend ausgiebig testen. Im Rahmen der neuen BVB Experience lässt sich an verschiedenen Stationen rund um den heimischen SIGNAL IDUNA PARK der Weg eines Nachwuchsspielers interaktiv nachverfolgen und ermöglicht so einzigartige BVB-Momente.

Das neue Fanerlebnis beginnt in der BVB-Fanwelt, wo die Anhänger ihre ersten Schritte als Nachwuchsspieler von Borussia Dortmund machen und sich im Sprint-Duell und Dribbel-Parcours messen. Mit der BVB Experience sind sie mittendrin und nehmen alle Emotionen auf. Fans erleben eine unvergleichbare Reise im schönsten Stadion der Welt – und wer weiß, wohin sie der Weg bei Borussia Dortmund führt?  

Mithilfe von RFID-Armbändern werden die verschiedenen Stationen freigeschaltet. In der BVB Experience kommen außerdem an verschiedenen Stellen Virtual-Reality-Brillen zum Einsatz, um das Geschehen noch intensiver zu erleben. Auch BVB-Profis und -Verantwortliche sind Teil der Reise. Die einzigartigen Momente und Impressionen können im Nachhinein als Erinnerung in Form von Video- und Foto-Dateien mit nach Hause genommen werden.

Die neue BVB Experience ist ab sofort erlebbar und kann in Kombination mit einem Stadionspaziergang oder mit einem Stadionspaziergang und einem Besuch im BORUSSEUM im Online-Shop gebucht werden.